Quotennews

Überraschungssieger: «Wilsberg» und «Harry Potter» dominieren am Samstagabend

von

Ausgerechnet die ZDF-Krimireihe «Wilsberg» sicherte sich am Samstag den Tagessieg beim jungen Publikum. Die private Konkurrenz sah dagegen alt aus - mit Ausnahme von Sat.1…

Die meisten jungen Zuschauer erreichte am Samstagabend weder eine RTL-Show noch ein ProSieben-Format, sondern die altbekannte ZDF-Krimireihe «Wilsberg» . Ab 20.15 Uhr schalteten den neusten Fall 1,10 Millionen 14- bis 49-Jährige ein, was dem ZDF zu bärenstarken 15,9 Prozent bei den Jüngeren verhalf. Der Senderschnitt wurde damit um das Zweieinhalbfache übertroffen. Überhaupt war Wilsberg am Samstag das einzige Format, das auf mehr als eine Million 14- bis 49-jährige Zuschauer kam.

Grandios gut lief der 90-Minüter aber auch beim Gesamtpublikum, bei dem 6,54 Millionen Interessierte ermittelt wurden. In der Folge stieg der Marktanteil bei allen auf richtig starke 25,7 Prozent. Für «Wilsberg», das seit 1995 im ZDF zu sehen ist, bedeutete das die beste Quote seit mindestens elf Jahren - weiter reicht unser internes Quotenarchiv an dieser Stelle nicht zurück.

Größter Konkurrent von «Wilsberg» war am Samstagabend Sat.1, das ein weiteres Mal «Harry Potter und der Stein der Weisen» zeigte und damit gute 1,67 Millionen Menschen vor den Bildschirmen versammelte. Während so insgesamt schöne 7,2 Prozent zu Buche standen, kletterte der Marktanteil beim jungen Publikum auf herausragende 15 Prozent. 0,99 Millionen Zuschauer befanden sich im umworbenen Alter, der zweite Platz in den Tagescharts war Sat.1 damit sicher.

Weit abgeschlagen war dagegen die private Konkurrenz: Während RTL mit «Nachsitzen!» auf ein neues Tief und noch hinter die neue ARD-Show «Ich weiß alles!» zurückfiel, versammelte «X-Men: Der letzte Widerstand» bei ProSieben lediglich maue 7,7 Prozent der Umworbenen. Einigermaßen zufrieden sein darf VOX, wo es die Actionkomödie «Miss Bodyguard» immerhin auf 6,7 Prozent in der Zielgruppe brachte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/103648
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Nachsitzen!» verliert weiter, «Markus Krebs» überzeugt nächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 8. September 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung