US-Fernsehen

«Shameless» verliert eine Hauptdarstellerin

von

In den vergangenen Jahren stockten des Öfteren die Verhandlungen zwischen Warner Bros. und der Schauspielerin.

Am Donnerstag meldete sich Emmy Rossum via Facebook zu Wort und schrieb, dass sie die Serie «Shameless»  verlassen werde. Ihr Posting war an die Fans gerichtet. „Ich werde meiner Familie (den Gallagers, Anmerkung der Redaktion) immer die Daumen drücken. Denk nicht, dass ich weg bin, sondern nur, dass ich vom Block runterkomme“. Inzwischen hat auch Showtime-Programmchef Gary Levine den Ausstieg bestätigt.

„Im Namen aller bei Showtime und ihrer Millionen Fans danken wir Ihnen, Emmy!“, so Levine. Die neunte Staffel, in der Emmy Rossum noch dabei sein wird, soll in den Vereinigten Staaten von Amerika am 9. September 2018 starten. Hinter den Kulissen ging es weniger friedlich zu, denn Rossum verlängerte ihren Vertrag nur Zähneknirschend. Wie aus der Branche zu hören war, scheiterten die Verträge als Rossum um ein Gehalt bat, dass das von William H. Macy übersteige. Vor dem Start der achten Runde hat man sich dennoch einigen können. Eine zehnte Staffel ist von Showtime im Übrigen noch nicht bestellt.

Die achte Staffel von «Shameless»  erreichte bei Showtime rund 1,40 Millionen Fernsehzuschauer. Inklusive der Festplattenaufnahmen und digitalen Views erreichte die Serie nach sieben Tagen rund 2,90 Millionen Menschen.

Mehr zum Thema... Serie Shameless
Kurz-URL: qmde.de/103433
Finde ich...
super
schade
10 %
90 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGrausiges Frühstück, ulkige Mordwaffen und Behörden-Terror: Die «Arthurs Gesetz»-Fragestundenächster ArtikelNächste Sonntagsshow, wieder die Ehrlich Brothers
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jens Bohl
Leseempfehlung von Steffen Simon während #GERNED. Spannender als dieser überflüssige Kick. #FIFA #Infantino https://t.co/MmD7nBOn5S
Sky Sport Austria
Island bleibt zum 13. Mal in Folge sieglos! https://t.co/vN9oQbZbQY
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung