TV-News

«PRISM is a Dancer»: Neue Folge, neuer Premieren-Programmslot

von

Das große Überwachungs- und Überraschungsspecial von «Neo Magazin Royale» kehrt zurück. Dann darf Jan Böhmermann wieder in aller Ausführlichkeit sein Studiopublikum überrumpeln.

Aus einer frechen, kleinen Rubrik wurde erst ein «Neo Magazin Royale»-Kult, dann sogar ein ausgewachsenes Special in abendfüllender Länge: In «PRISM is a Dancer» stöbern Jan Böhmermann und sein bildundtonfabrik-Team in den digitalen Fußspuren des «Neo Magazin Royale»-Studiopublikums und überraschen es mit ein wenig Bloßstellung sowie mit einer coolen, personalisierten Überraschung. Während es im Frühjahr ein rund 85-minütiges «PRISM is a Dancer» zu sehen gab, das zuerst online Premiere feierte und dann bei ZDFneo seine lineare Erstausstrahlung erlebte, wird die nächste Überraschungsshow ihre lineare TV-Premiere im ZDF feiern.

Laut 'Goldene Kamera' wird es am Freitag, den 2. November so weit sein. Für einen Primetime-Slot hat es nicht gereicht, dennoch wird der Programmplatz ein Upgrade darstellen: Anders als das reguläre «Neo Magazin Royale» wird «PRISM is a Dancer» um 23 Uhr an den Start gehen, direkt nach der «heute-show» . Angesichts der prominenteren Programmierung des Specials unterstreicht ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmle gegenüber 'Goldene Kamera' den didaktischen Wert des Showspaßes: "Es wird eine große, moderne Überraschungsshow werden. Aber mit dem öffentlich-rechtlichen Mehrwert, dass wir die jüngeren Zuschauer darauf hinweisen wollen, was sie mit ihren Informationen im Netz so alles preisgeben."

Himmler deutet zudem an, dass die Überraschungsshow besonders lang geraten könnte. Jedoch sollte man sein scherzendes Zitat wohl nicht zu wörtlich nehmen: "Ich habe Jan Böhmermann gesagt, dass er bis tief in die Nacht senden darf, praktisch open-end, wenn die Sendung das hergibt. Er hat mir verraten, dass es schon immer sein Traum war, zwischendurch in einer Show zu den «heute»-Nachrichten nach Mainz zu übergeben und anschließend mit der Show weiterzumachen. Mal sehen, was passiert."

Kurz-URL: qmde.de/103377
Finde ich...
super
schade
86 %
14 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelÜberraschende Serien-Werte: «Simpsons» fallen durch, «The Flash» steigert sich erheblichnächster ArtikelEin Verbrechen, zwei Perspektiven: ZDFneo macht Geisel-Thriller zum Serienevent
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung