TV-News

ZDF dreht Goldgräber-Herzkino in Kanada

von

Dagna Litzenberger-Vinet spielt in dem Film die tragende Rolle.

Die Produktion eines für ZDF-Verhältnisse ungewöhnlichen Sonntags-Films der Reihe „Herzkino“ steht bevor. Schiwago Film Berlin (Produzent: Martin Lehwald) dreht noch bis 20. September in Kanada den Streifen «Fluss des Lebens»  mit Dagna Litzenberger-Vinet als Goldschürferin Annika.

Schauplätze des Geschehens sind Whitehorse, Dawson City und die nähere Umgebung. Annika, die am kanadischen Yukon nach Gold schürft, lebt abgeschottet von der Außenwelt. Nur einmal in der Woche versorgt sie ein Freund mit Lebensmitteln, ansonsten ist sie völlig auf sich allein gestellt. Doch die Ruhe findet ein abruptes Ende, als eine deutsche Familie in ihrer Hütte Schutz vor einem Sturm sucht: Der sympathische Daniel (Florian Lukas), seine Mutter Lisa (Ulrike Kriener), Ex-Frau Frauke (Milena Dreißig) und Sohn Linus (Taddeo Kufus) wirbeln Annikas Alltag ordentlich durcheinander.

Regie führt Mia Spengler nach dem Drehbuch von Gernot Griksch. Ein Sendetermin für den 90-Minüter steht natürlich noch nicht fest.

Mehr zum Thema... Serie Fluss des Lebens
Kurz-URL: qmde.de/103356
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUi wie süß: RTL bestellt Hundewelpen-Show mit Martin Rütternächster ArtikelQuotencheck: «Live nach Neun»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung