Wirtschaft

König der Honorare: George Clooney entthront Mark Wahlberg

von

Die neue Nummer zwei der am besten verdienenden Schauspieler der Welt ist die alte Nummer zwei: Dwayne Johnson.

Nachdem 'Forbes' kürzlich die am besten bezahlten Schauspielerinnen der Welt gekürt hat, reicht das Wirtschaftsmagazin nun die Liste der derzeit am meisten verdienenden Schauspieler nach. Und die Top Ten zeigt nochmal den derben Unterschied in Sachen Gagen zwischen den Geschlechtern auf: Während Scarlett Johansson mit einem Verdienst von 40,5 Millionen Dollar im Zeitraum von Juni 2017 bis Juni 2018 die Liste der Frauen angeführt hat (und dies mit einem klaren Abstand), wäre sie bei den Männern nicht einmal in den Top Six vertreten. Rechnet man die Top Ten beider Listen zusammen, steht ein Gesamthonorar von 186 Millionen Dollar bei den Damen stattlichen 748,5 Millionen Dollar bei den Herren gegenüber.

Die Krone des am besten verdienenden Schauspielers hält laut 'Forbes' George Clooney mit Einnahmen von 239 Millionen Dollar (vor Steuern) inne. Wie bei den anderen Schauspielerinnen und Schauspielern wurden nicht nur Filmgagen mit eingerechnet, was Clooney einen gewaltigen Vorsprung gegeben hat. Clooney verdiente nämlich massiv am Verkauf seiner Tequila-Marke an einen britischen Konzern, sowie an Werbehonoraren und Tantiemen älterer Projekte.

Auf dem Silberrang befindet sich Dwayne Johnson, der mit Filmen wie «Jumanji – Willkommen im Dschungel» und «Rampage»  sowie weiteren Deals 124 Millionen Dollar anhäufte. In der Forbes-Liste 2017 war es noch fast halb so viel, nämlich 65 Millionen Dollar. Bronze sicherte sich dieses Jahr Marvel-Star Robert Downey junior mit 81 Millionen Dollar. Auch Rang vier geht an einen Star aus den Marvel Studios, nämlich an Thor-Darsteller Chris Hemsworth (64,5 Millionen Dollar). Jackie Chan rundet die Top Five mit 45,5 Millionen Dollar ab, nachdem er 2017 in einem halben Dutzend Filmen mitspielte. Zudem verdient Chan durch seine Tätigkeit als Leiter einer eigenen Kinokette.

Will Smith steht mit 42 Millionen Dollar auf dem sechsten Platz, gefolgt von Bollywood-Größe Akshay Kumar mit einer Gage in Scarlett-Johansson-Größe (soll heißen: 40,5 Millionen Dollar). Adam Sandler holt sich unter anderem durch seinen Netflix-Deal 39,5 Millionen Dollar und Platz acht, Bollywood-Star Salman Khan folgt mit 38,5 Millionen Dollar. Captain America höchstpersönlich, Chris Evans, schließt die Top Ten mit 32 Millionen Dollar ab. Vorjahresgewinner Mark Wahlberg, der 2017 noch mit 68 Millionen Dollar dotiert war, rutscht aus den Top Ten.

Kurz-URL: qmde.de/103271
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Champions der Charts»: Die harte Fabrikarbeit namens Popmusiknächster ArtikelNeue «Ninja Warrior Germany»-Staffel: RTL setzt sie komplett in den Herbst
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung