TV-News

Rückkehr: Fjörtoft wird wieder Sky-Experte

von

Einst Teil der Topspiel-Runde, soll der ehemalige Eintracht-Stürmer nun bei «Wontorra» seine Meinung äußern.

Quasi kurz vor dem Ende der Transfer-Periode hat auch Sky noch einmal auf dem Experten-Markt zugeschlagen. Gebraucht wurden noch Fußball-Fachleute für den sonntags um 10.45 Uhr gezeigten Talk «Wontorra» (Sky Sport News HD). Didi Hamann, in der Saison 17/18 Stammexperte, wechselt ab Sonntag fest zu «Sky 90» (19.55 Uhr bei Sky Bundesliga). Vakant war somit sein Platz. Jetzt ist klar: Wechselnd übernehmen Lothar Matthäus und Jan-Aage Fjörtoft diese Aufgabe.

Sky-Experten 18/19

  • Christoph Metzelder (Samstagnachmittag)
  • Reiner Calmund (Samstagnachmittag)
  • Lothar Matthäus ("Topspiel" & «Wontorra», Champions League)
  • Dietmar Hamann (Sonntagsspiele & «Sky 90», Champions League)
  • Ewald Lienen (flexibel)
  • Jan-Aage Fjörtoft («Wontorra»)
  • Mirko Slomka & Margot Dumont (nicht als "Experte", aber regelmäßige Gäste in «Champions Corner»)
Für Fjörtoft ist es eine Rückkehr in die Rolle des Sky-Experten. Er hatte diese von Sommer 2011 bis Sommer 2014 inne. Der Norweger wird sein Debüt am dritten Spieltag, also nach der Länderspielpause, geben. An den ersten beiden Bundesliga-Wochenenden ist Lothar Matthäus Teil der «Wontorra»-Runde. "Ich freue mich sehr auf mein Comeback bei Sky. Ich war immer ein Fan von Jörg Wontorra und nun mit ihm in einem Team zu sein, ist klasse. Im Wechsel bilden Lothar und ich das perfekte Experten-Duo: In Summe haben wir an sechs Weltmeisterschaften teilgenommen, einen WM- und einen EM-Titel gewonnen und waren sieben Mal Deutscher Meister", witzelt Jan Aage Fjörfoft.

"Lothar Matthäus ist ein idealer Partner für mich, weil er eine hohe Fußballkompetenz hat und immer Klartext redet. Jan-Aage Fjörtoft verfolgt die Bundesliga auch in Norwegen ständig und bringt neben dem kompetenten Blick von außen auch den Unterhaltungswert mit, den eine Talkshow braucht", freut sich Sky Moderator Wontorra.

«Wontorra» tritt weiterhin gegen den Sport1-«Doppelpass»  an – dort hat man sich kürzlich mit Stefan Effenberg auf der Experten-Position verstärkt. „Effe“ folgt auf Thomas Strunz und wechselt sich mit den Reportern Reinhold Beckmann sowie Marcel Reif als Experte ab.

Mehr zum Thema... Doppelpass Sky 90 Wontorra
Kurz-URL: qmde.de/103263
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben-Imagekampagne: Rita Ora dreht aufnächster ArtikelFleißig: YouTube plant 50 Exklusivserien für kommendes Jahr
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung