Vermischtes

Noch nicht tot: «Glitch» schleift sich in eine neue Staffel

von

Die hierzulande als Netflix-Original veröffentlichte, übernatürliche Dramaserie über einen Ort, der von Untoten besucht wird, erhält eine dritte Runde.

Eine Kleinstadt wird auf den Kopf gestellt: Eines Tages stehen sechs frühere, geliebte Einwohner von den Toten auf und mischen sich wieder unter die Lebenden. Freude, Furcht und Verwirrung mischen sich zu einer brenzligen Gefühlslage. Dieses Serienkonzept kommt euch bekannt vor? Das könnte daran liegen, dass es bereits in «Les Revenants»  und «Resurrection»  verfolgt wurde – sowie in der australischen Dramaserie «Glitch». Eben diese wurde vom TV-Sender ABC TV nun für eine dritte Serie bestätigt. Und somit bekommt auch Netflix neue Exklusivinhalte geliefert.

Denn abseits ihres Heimatlandes ist die Serie mit Patrick Brammall, Rodger Corser, Emma Booth, Emily Barclay, Genevieve O'Reilly, Andrew McFarlane, Daniela Farinacci, Sean Keenan und Ned Dennehy in den tragenden Rollen ein Netflix-Exklusivtitel. Viele Serienstunden lang kann Netflix seine Kundschaft mit dem Format aber nicht fesseln: Jede Season umfasst bloß sechs Episoden.

Und die werden zudem mit atypisch großen Abständen fertiggestellt: Die Auftaktstaffel von «Glitch»  lief in Australien im Sommer 2015 an, die zweite Staffel im Herbst 2017. Bei Netflix wurden die Seasons im Oktober 2016 respektive im November 2017 veröffentlicht. Ein Terminplan für Runde drei ist noch nicht öffentlich.

Kurz-URL: qmde.de/103180
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEx-Sat.1-News-Anchor arbeitet an neuem rbb-Reportage-Formatnächster ArtikelKlassiker des Komödienkinos: Comedy Central wird nostalgisch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung

Gewinnspiel

Filmfacts: «American Horror Story: Cult»

Zum Heimkinostart der neuesten Staffel von «American Horror Story» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung