Quotennews

sixx: «Promi Big Brother»-Late-Night begeistert

von

Zudem kam ZDFneo wieder einmal mit Krimiware auf tolle Zahlen. Bei Tele 5 war wiederum Stephen-King-Zeit.

1,45 Millionen Krimifans ließen am Sonntagabend zur besten Sendezeit den «Polizeiruf 110» links liegen, und schalteten stattdessen zu ZDFneo. Dort wurde eine «Marie Brand»-Folge wiederholt, was 1,49 Millionen Fernsehende ansprach. Damit stand eine wirklich tolle Sehbeteiligung von 5,5 Prozent auf der Uhr. Ab 21.45 Uhr ging es mit «Im Wald» auf sehr tolle 1,04 Millionen und 4,7 Prozent runter.

Ebenfalls bemerkenswert: Nicht nur «Promi Big Brother» befand sich am Sonntagabend im Aufschwung, sondern auch «Promi Big Brother Die Late Night Show». Das sixx-Format mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj baute seinen Erfolg am Sonntagabend weiter aus und kam in der umworbenen Altersgruppe auf nunmehr fantastische 6,1 Prozent Marktanteil.

Tele 5 befand sich am Sonntag unterdessen im Stephen-King-Fieber. Um 20.15 Uhr stand etwa «Christine» auf dem Programm. 0,37 Millionen Horrorfans schalteten ein, dies bescherte dem YouTube boykottierenden Privatsender gar nicht schaurige 1,4 Prozent Marktanteil. 0,10 Millionen Werberelevante glichen dagegen einem Marktanteil von 1,2 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/103172
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Promi Big Brother» gewinnt an Zugkraftnächster ArtikelDavis-Cup-Ärger, Fußball-Freude bei Facebook
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung