Vermischtes

Sara Leutenegger kündigt ihre «GNTM»-Verträge

von   |  1 Kommentar

Die Anwälte des Models Sara Leutenegger teilen mit, dass die frühere «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin sämtliche Verträge im Zusammenhang mit der ProSieben-Castingshow kündigt.

Eine ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin kappt sämtliche Verbindungen zu ihrer Showvergangenheit: Wie die Kanzlei Port7 Rechtsanwälte im Auftrag ihrer Klientin Sara Leutenegger mitteilt, wurden von ihr alle Verträge beendet, die im Zusammenhang mit dem quotenstarken ProSieben-Format stehen. Gemäß Angaben von Sara Leuteneggers Anwälten verlief diese Vertragskündigung einseitig und ging von ihnen aus. In einer Pressemitteilung unterstreichen sie zudem bewusst, dass insbesondere die Verträge mit der Heidi Klum GmbH & Co. KG / ONEeins fab Management gekappt wurden.

Leutenegger wird sich allerdings nicht aus ihrem Geschäft zurückziehen und weiterhin als Model, Influencerin und Darstellerin tätig bleiben. Sie war bei der diesjährigen «GNTM»-Staffel mit von der Partie, schied allerdings vor dem Finale aus, genauer gesagt in der Mai-Ausgabe mit dem Thema «Drag».

Die Verträge hinter «Germany's Next Topmodel» stehen regelmäßig in der Kritik. Der Verband lizenzierter Modellagenturen bezeichnete sie in der Vergangenheit als "völlig unangemessen", schon 2009 und 2011 ließen sich Kandidatinnen mit anwaltlicher Hilfe aus den Verträgen befreien. Jana Beller, die Gewinnerin der 2011 gezeigten Staffel, stieg wiederum nur zwei Monate nach dem Finale aus ihrem Vertrag aus.

Das öffentlich-rechtliche Webformat «Walulis» widmete sich dem Thema "Verträge bei «GNTM»" vor rund einem Jahr:


Kurz-URL: qmde.de/103051
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 setzt auf Geheimniskrämerei bei «Promi Big Brother»nächster ArtikelBülent Ceylan tritt bald in Ellen DeGeneres' Fußstapfen
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.08.2018 12:48 Uhr 1
Wahnsinn, ist das krass!! :oops: :roll:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung