TV-News

Effenberg beerbt Strunz als «Doppelpass»-Experte

von

Auf der Suche nach einem Ersatz für den abgewanderten Thomas Strunz wurde der Sport1-Talk beim ehemaligen Nationalspieler Stefan Effenberg fündig. Schon ab kommender Woche gehört er zum Format.

Noch steht die Bundesliga-Saison 2018/2019 in ihren Startlöchern, wobei vor allem Zu- und Abgänge der Klubs Schlagzeilen machen. Sport1, das ab kommender Woche wieder am Sonntagvormittag mit seinem «Doppelpass»  auf Sendung gehen wird, wurde seinerseits auf dem Transfermarkt tätig. Der Privatsender verpflichtete laut Sport1.de Stefan Effenberg als neuen Experten seines Talks, der damit Thomas Strunz ersetzen soll, welcher zuletzt Abschied vom Format nahm.

Effenberg wird sich dabei wie gehabt turnusmäßig mit Marcel Reif und Reinhold Beckmann als Experte abwechseln und dabei Chefmoderator Thomas Helmer die Bälle zuspielen. "Der «Doppelpass» ist die Fußballtalk-Institution in Deutschland: Hier wird kompetent, leidenschaftlich und unterhaltsam diskutiert. Hier werden die Debatten in Gang gebracht, die die Fußball-Nation bewegen. In dieser Runde muss man auch mal anecken, unbequeme Wahrheiten aussprechen, offen und ehrlich zur Sache gehen können – genau mein Ding!!", findet Effenberg auf der Internet-Präsenz seines neuen Arbeitgebers.

Damit herrscht auf den Expertenstühlen des Fußball-Talks weiterhin kräftig Rotation. Seit zwei Saisons gehört Marcel Reif zum Team, im Laufe der vergangenen Saison musste der «Doppelpass»  jedoch bereits Armin Veh ersetzen, der das Amt des Sportdirektors beim 1. FC Köln übernahm. Reinhold Beckmann beerbte Veh. Dann ging Strunz.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1, freut sich bereits auf Effenberg: "Stefan Effenberg ist eine der profilstärksten und charismatischsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Mit diesem Top-Neuzugang untermauern wir unseren Anspruch, die Positionierung des ,Doppelpass‘ als klare Nummer 1 unter den Fußballtalks weiter auszubauen. Die Zuschauer können sich auf Deutschlands meinungsstärkste Experten-Riege freuen – genug Diskussionsstoff bietet die neue Saison schon jetzt."

Mehr zum Thema... Doppelpass TV-Sender Sport1
Kurz-URL: qmde.de/102979
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFreitags-Flaute: Kein Format hat mehr als vier Millionen Zuschauer nächster ArtikelMit Promi-Power: «Die beste Show der Welt» steigert sich deutlich
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
DFB-POKAL ? Die Highlights im VIDEO: BVB mit Last-Minute-Wahnsinn, Freiburg gewinnt Elfer-Krimi, Ibisevic und Trau? https://t.co/QAMy8HMjk6
Sky Sport Austria
.@RedBullSalzburg-Trainer Marco #Rose zeigt sich im Sky-Interview "sehr selbstbewusst"! #SkyCL #UCL https://t.co/ZfjvEN4X4e
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Ghostland»

Zum Heimkinostart des knallharten Horrorthrillers «Ghostland» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Kenny Chesney im Gold- und Platin-Regen
In den USA erhält Kenny Chesney mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen. Dass Kenny Chesney einer der erfolgreichsten Country-Künstler ist, haben s... » mehr

Werbung