Quotennews

Zu viel des Guten: «Planet der Affen» floppt

von

Die Fortsetzungen schlagen sich im Anschluss aber gut. VOX holte mit einem Animationsfilm die Marktführung.

«Planet der Affen» bei kabel eins

  • 01.01.2009: 1,01 Mio./3,4%
  • 05.02.2013: 1,01 Mio./5,6%
  • 16.11.2015: 1,29 Mio./5,9%
  • 13.07.2016: 1,16 Mio./6,1%
  • 26.01.2017: 1,10 Mio./4,9%
  • 07.08.2017: 0,96 Mio./5,5%
  • 23.04.2018: 0,85 Mio./4,8%
Reichweite in Mio. ab 3/% 14-49
In eineinhalb Jahren setzte der Münchener TV-Sender kabel eins bereits fünf Mal auf «Planet der Affen» . Der Kultfilm aus dem Jahr 1968 mit Charlton Heston, Kim Hunter und Roddy McDowall brachte kabel eins oftmals überdurchschnittliche Werte, doch am Donnerstag wurden nur 3,6 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen ermittelt. Es schalteten 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährige ein, insgesamt wurden 0,74 Millionen Zuseher ausgewiesen.

Im Anschluss gab es «Rückkehr zum Planet der Affen»  zu sehen, den allerdings nur noch 0,68 Millionen Menschen sehen wollten. Die Reichweite bei den Umworbenen blieb gleich, sodass sich der Marktanteil auf 5,3 Prozent verbesserte. Um 00.20 Uhr startete der Sender den Film «Flucht vom Planet der Affen» , der auf 0,48 Millionen Zuseher kam. Mit 0,21 Millionen Werberelevanten holte der dritte Teil gute 8,6 Prozent.

Schließlich gab es um 02.25 Uhr noch «Eroberung vom Planet der Affen»  zu sehen, der auf 0,15 Millionen Zuseher ab drei Jahren und 0,12 Millionen 14- bis 49-Jährige kam. Der Zielgruppen-Marktanteil lag bei 6,3 Prozent. Die Quoten von «Die Schlacht um den Planet der Affen» , der im Anschluss gezeigt wurde, liegen erst am Samstag vor.

Bei VOX schlug sich «Asterix im Land der Götter»  hervorragend. Der jüngste Asterix-Animationsfilm erreichte 1,76 Millionen Zuschauer und fuhr 12,5 Prozent in der Zielgruppe ein. Mit 0,85 Millionen Werberelevanten wurde man in der Primetime Marktführer. «Bad Boys»  ging ab 22.00 Uhr auf Sendung und sicherte sich 11,6 Prozent bei den jungen Menschen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/102786
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort»-Saison 18/19: Bleibt alles andersnächster ArtikelDas Erste und ZDF schlagen mit Reruns zu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung