TV-News

Alles bei einem? So zeigen Sky und DAZN alle Champions League-Spiele

von   |  1 Kommentar

Eine Klausel im Vertrag macht es (theoretisch) möglich, doch alle Champions League Spiele bei einem Anbieter zu sehen.

Noch rund sechs Wochen, dann startet die UEFA Champions League in eine neue Saison. Erstmals wird es dann keine Spiele mehr beim ZDF geben, die Königsklasse ist nur noch im Pay-TV zu sehen. Wie schon mehrfach berichtet, teilen sich Sky und DAZN die Übertragungen. Sky zeigt alle Konferenzen und etwa 34 Einzelspiele, DAZN hat rund 110 Partien live und in voller Länge. Wer alles live sehen möchte, braucht fortan also zwei Abos.

Wer auf das Live-Erlebnis nicht ganz so viel Wert legt, kommt auch mit nur einem Abo aus, wie jetzt bekannt wurde. Denn: Die umfangreichen Verträge zwischen Sky und DAZN sehen vor, dass beide Anbieter ein umfangreiches Wiederholungs-Angebot offerieren können. Das heißt: DAZN darf jeweils ab Mitternacht, also kurz nach dem Schlusspfiff, auch das eigentlich Sky-exklusive Spiel in voller Länge als Re-Live anbieten. Eine entsprechende Info gab der DAZN-Help-Account am Dienstag bei Twitter heraus. Genauso können Sky-Kunden die live und in voller Länge nur bei DAZN verfügbaren Spiele als Re-Live über Sky konsumieren, wie ein Sky-Sprecher Quotenmeter.de mitteilte.

Wer welche Spiele live zeigen darf, unterliegt einem nicht ganz einfachen Picking-System, das Quotenmeter.de hier durchgespielt hat.

Kurz-URL: qmde.de/102701
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue «Kunscht!»-Moderatorinnächster ArtikelQuotencheck: «Auf Streife – Die Spezialisten»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
MtheHell
31.07.2018 19:26 Uhr 1
Grundsätzlich eine gute Sache - wobei ich mich nach der Erfahrung mit den Spielen bei Sky bisher frage, wie man das denn umsetzen will?



14 Spiele pro Spieltag (Di+Mi) dann auf die Festplatten spielen als Offlineinhalt?

Da hat man dann sonntags alle drauf frühestens und die UHD-Filme haben dann statt den bisherig schon unterdurchschnittlichen 9GB dann nur noch 4GB-HD-Größe..? :roll:



Oder als Stream auf Abruf? Wo? also wie? Zumindest das SupersportTicket ist bisher ja nur für "live" ausgelegt... :|



Bin gespannt...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung