Quotennews

«Bachelorette» kommt Tiefstwert gefährlich nahe

von

Die Rosenverteilerin kam bei den Umworbenen in dieser Woche nicht über eine Million Fernsehzuschauer.

«Die Bachelorette»

  • 2014: 2,33 Mio. (13,5% 14-49)
  • 2015: 2,10 Mio. (12,7% 14-49)
  • 2017: 2,16 Mio. (15,0% 14-49)
  • 2018: 1,79 Mio. (13,9% 14-49)
Seit vergangener Woche sucht die Studentin Nadine bei «Die Bachelorette»  nach ihrem Traumpartner. Die ehemalige «Bachelor»-Teilnehmerin startete mit 1,85 Millionen Zusehern, wovon 1,14 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren. Der Zielgruppen-Marktanteil belief sich auf starke 14,4 Prozent.

In dieser Woche fiel das Ergebnis deutlich schwächer aus, obwohl die Reichweiten nur leicht sanken. Es sahen 1,74 Millionen Menschen ab drei Jahren die Produktion von Warner Bros., der Gesamtmarktanteil sank von 7,4 auf 7,2 Prozent. Bei den Umworbenen musste sich RTL mit 0,98 Millionen Zusehern zufrieden geben. Der Marktanteil belief sich auf 13,4 Prozent. Seit der Neuauflage im Jahr 2014 lagen nur drei Ausgaben unter der Eine-Millionen-Marke bei den Werberelevanten. Das schlechteste Ergebnis wurde vor drei Jahren mit zwei Mal 0,97 Millionen Zusehern eingefahren.

Die Staffel im vergangenen Jahr war deutlich erfolgreicher. Bereits mit der zweiten Folge holte man 16,0 Prozent Marktanteil, insgesamt schalteten im Schnitt 2,16 Millionen Menschen ab drei Jahren ein. Um 22.15 Uhr schickte RTL sein Magazin «Stern TV»  auf Sendung, das sich 1,48 Millionen Zuschauer angelte. In der Zielgruppe ergatterte man ordentliche 11,8 Prozent.

Unterdessen setzte Sat.1 auf den Spielfilm «Kein Ort ohne dich» , der allerdings nur 0,97 Millionen Zuseher erreichte. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern holte man 7,3 Prozent, danach fuhr die «Sat.1-Reportage» noch 6,6 Prozent Marktanteil ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/102575
Finde ich...
super
schade
69 %
31 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTrödel-Boooom: «Bares für Rares» holt beste Quote aller Zeitennächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 25. Juli 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung