US-Quoten

«Big Brother» und «60 Minutes» behalten die Oberhand am Sonntag

von

CBS‘ Siegesserie am Sonntag hält an: Sowohl bei Jung als auch Alt sicherte sich das Network mit «Big Brother» und «60 Minutes» die Primetime-Siege.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 4,82 Mio. (5%)
  • CBS: 4,36 Mio. (3%)
  • NBC: 3,61 Mio. (2%)
  • FOX: 1,18 Mio. (2%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Der Sonntag bleibt in den Händen von CBS: In der Zielgruppe siegte erneut «Big Brother»  mit abermals sechs Prozent Marktanteil, 5,44 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu. «60 Minutes» holte mit 7,48 Millionen die höchste Reichweite des Abends. Mit drei Prozent Marktanteil lief’s aber allenfalls mittelprächtig bei den 18- bis 49-Jährigen. Nach 21 Uhr hatte es CBS allerdings noch schwerer: «TKO: Total Knock Out» kam zunächst nicht über zwei Prozent Marktanteil hinaus, ein Re-Run von «NCIS: Los Angeles»  dümpelte danach bei einem Prozent herum. Das ist letztlich auch der Grund, wieso man sich trotz der Primetime-Siege im Tagesranking von ABC geschlagen geben musste.

ABC holte mit «Celebrity Family Feud» fünf Prozent Marktanteil, mit 5,99 Millionen verzeichnete das Format die zweitbeste Sehbeteiligung des Abends – auch wenn im Vergleich zur Vorwoche nicht mehr die Sechs-Millionenmarke geknackt wurde und rund 0,3 Millionen Zuschauer abhanden gingen. «The $100,000 Pyramid» und «To Tell The Truth» überzeugten ebenfalls mit fünf sowie vier Prozent Marktanteil bei 5,08 Millionen respektive 3,89 Millionen Zusehern.

Bei FOX ging «Ghosted»  vor einem kleinen Kreis an Zuschauern zu Ende, genauer gesagt waren es gerade einmal 1,14 Millionen. Der Marktanteil bei den Umworbenen verharrte bei miesen zwei Prozent Marktanteil – ein Aufschwung zum Finale war also nicht möglich. Auch die NBC-Krimiserie «Shades of Blue»  blieb zum wiederholten Mal bei zwei Prozent Marktanteil hängen, 3,11 Millionen Menschen sahen sich die Erstausstrahlung an.

Kurz-URL: qmde.de/102513
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelConze kann loslegen: Grünes Licht für deutschen Streaming-Championnächster ArtikelLiebling, wir haben jetzt einen Riesensuperhelden, der sich selber schrumpft
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung