TV-News

ZDFinfo schnappt sich Will-Smith-Reihe

von

«One Strange Rock», eine National-Geographic-Produktion, kommt nächstes Jahr ins Free-TV.

Coup für den Info-Sender ZDFinfo: Der Kanal hat sich die Rechte an der National-Geographic-Produktion «One Strange Rock»  mit Will Smith als Presenter gesichert. Sie soll 2019 ihre Free-TV-Premiere bei ZDFinfo feiern. Mit dem Format hat der amerikanische Doku-Sender, der bald zu Disney gehören wird, neue Maßstäbe gesetzt. Das verraten schon die bloßen Zahlen .

Die Dreharbeiten fanden nicht nur in 45 Ländern und auf sechs Kontinenten, sondern auch im Weltall statt. Das Format erzählt die wunderbare Geschichte der Erde und erklärt, was unseren blauen Planeten so besonders macht. Acht Astronauten schildern, wie sie die Erde aus dem All erlebt haben.

ZDFinfo-Chef Robert Bachem: "Wir freuen uns, dass wir unseren Zuschauern diesen faszinierenden Einblick in die Geschichte unseres Planeten anbieten können - das ist Wissensfernsehen der Extraklasse: informativ, unterhaltsam, sehenswert." In den USA startete die Produktion im März 2018.

Kurz-URL: qmde.de/102451
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMehr als Zuschauen: Ist «Zahltag!» verantwortungslos?nächster ArtikelÜberraschung: «Star Wars: The Clone Wars» kehrt zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-Sommerfeld
"Schmisos Brownies"! Also wenn ich was zu sagen hätte... https://t.co/9dvzpXWhz8
Werbung
Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung