Quotennews

«Dunja Hayali»-Talk: Erste Ausgabe des Jahres reißt keine Bäume aus

von

Im Gesamtmarkt fielen die Quoten in den einstelligen Bereich. Doppelt so hoch waren sie noch während des «Marie Brand»-Krimis um 20.15 Uhr.

Mehr Dunja, bitte!

Seit Mittwoch läuft «Dunja Hayali» regelmäßig, einmal pro Monat. Bis Sommer 2017 war das Format quasi "nur" Sommerersatz für die ZDF-Polittalks. Quotenmeter.de hat einen prominenteren Einsatz des Formats schon vor einem Jahr gefordert...
Ab jetzt meldet sich «Dunja Hayali» regelmäßig: War ihr Talkmagazin in den Jahren 2016 und 2017 im Sommer wöchentlich zu sehen, hat sich das ZDF entschieden, ab sofort einmal monatlich mittwochs einen Sendeplatz frei zu räumen. Natürlich hängt diese Entscheidung auch mit der Sportrechte-Situation zusammen. Mittwochs fällt beim ZDF jetzt die Champions League weg, so müssen über ein komplettes Jahr gesehen 17 Mittwochabende neu gestaltet werden. Zwölf Mal also passiert das mit dem Einsatz des Talkmagazins zu späterer Stunde.

Zum Auftakt holte Hayali nun 1,45 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Die ab 22.45 Uhr gezeigte Sendung generierte somit 9,6 Prozent Marktanteil. Kein allzu berauschender Wert. Im Vorfeld hatte das «auslandsjournal», selbst kein Bringer von Quotenglück, noch 2,37 Millionen Zuschauer (11,3%) vor den Bildschirmen gehalten.

Übrigens: Auch zuvor war der Kritikerliebling kein absoluter Quotenrenner. Die bis dato erfolgreichste Ausgabe des Formats lief am 12. Juli 2017 – sie generierte 14,2 Prozent Marktanteil insgesamt. 8,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen waren damals am Start.

Gestartet war der ZDF-Abend derweil sehr erfolgreich: Einen «Marie Brand»-Krimi wollten zur besten Ausstrahlungszeit noch 4,90 Millionen Menschen ab drei Jahren sehen. Der Mainzer TV-Sender war angesichts von 19,5 Prozent Marktanteil ungefährdet an führender Position bis 21.45 Uhr. Und auch dann sah die Quotensituation während der Ausstrahlung des halbstündigen «heute-Journal» noch ziemlich rosig aus. 15,5 Prozent (3,79 Millionen) informierten sich beim News-Magazin.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/102408
Finde ich...
super
schade
40 %
60 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3,2,1 und los: Sat.1 startet «Deception»nächster ArtikelAutsch: «Genial Daneben - Das Quiz» rutscht an Tag 3 unter Senderschnitt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung