Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

Müde Kicker oder Hochleistungssport?

von   |  1 Kommentar

Quotenmeter.FM bespricht in dieser Woche unter anderem das Niveau der aktuellen Fußball-Weltmeisterschaft.

Die deutsche Mannschaft ist seit Mittwoch aus der FIFA WM 2018 ausgeschieden. Das Team um Jogi Löw ist seit Donnerstag wieder in Deutschland und kann sich – leider – auf einen längeren Sommerurlaub freuen. Während die Sportler sich zurücklehnen, bespricht Quotenmeter.FM die Leistungen der Vorrundenspiele.

Aber auch die Übertragung von ARD, ZDF und Sky werden ausführlich diskutiert. Erreichen Das Erste und das ZDF mit ihren Moderatoren und Experten überhaupt noch das junge Publikum? Wie schlägt sich Wolff Fuss, der 25 Spiele aus München kommentiert.

In dieser Woche spricht Quotenmeter.FM-Gastgeber Fabian Riedner mit Quotenmeter-Chefredakteur Manuel Weis und DAZN-Kommentator Jens Huiber. Außerdem: Wird Manuel Weis mit seinem Titeltipp richtig liegen?




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/101996
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTV-Dystopie 2028: Ein Blick in die Glaskugelnächster ArtikelHistory beendet «Six» nach der 2. Staffel
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
SatNichtKabel
01.07.2018 10:00 Uhr 1
Fußball WM: Hauptsache die Haare schön!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
"Es ist irrsinnig unfair, sich irgendwo zu verstecken, Cola zu trinken, Popcorn zu essen und irgendeinen Scheiß zu? https://t.co/ASzTdOYpmp
Sascha Roos
RT @AwardsDarwin: Sheep are not for riding. ? #karma https://t.co/CwLoMOQJ6Y
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung