Quotennews

VOX räumt mit «Riddick» am späten Abend ab

von

Auch ein 20.15 Uhr-Film hatte dem Kölner Sender zur besten Ausstrahlungszeit schon sehr passable Werte beschert.

Unsere «Riddick»-Kritik

«Riddick» mag damit insgesamt noch als akzeptabel unterhaltender Science-Fiction-Streifen durchgehen, erscheint allerdings gerade angesichts der langwierigen Entwicklungsphase nicht allzu ausgereift. Einerseits beweisen Vin Diesel und David Twohy mit dem kleineren Produktionsrahmen, einem relativ unerwarteten Auftakt und dem vor allem im Vergleich zum Vorgänger «Chroniken eines Kriegers» deutlich wieder nach oben geschraubten Gewaltgrad durchaus Mut.
Hier geht's zum kompletten Text von Markus Trutt.
Freude bei VOX: Der Kölner Sender hat eine ganz starke Performance am Donnerstagabend hingelegt, die letztlich ab kurz vor 23 Uhr sogar mit der Marktführung bei den 14- bis 49-Jährigen gekörnt wurde. Der Spielfilm «Riddick – Überleben ist seine Rache»  punktete mit seiner Sendedauer bis 1.15 Uhr mit tollen 13,1 Prozent Marktanteil. Insgesamt sahen 1,03 Millionen Menschen den Blockbuster. Gut lief es für die Kölner schon vorher um 20.15 Uhr. Hier war «Das Vermächtnis des geheimen Buches»  mit 1,50 Millionen Zuschauern und 8,8 Prozent bei den Umworbenen gefragter als die Programme von RTL und Sat.1.

VOX war nicht der einzige Sender, der mit Filmen am Donnerstag gegen Live-Fußball im Ersten antrat. Auch kabel eins schickte diese Programmfarbe ins Rennen, hatte aber – wie auch ProSieben – weniger Glück. Der Sender kabel eins setzte ab 20.15 Uhr auf «Im Auftrag des Teufels» , musste jedoch mit 3,8 Prozent bei den Umworbenen Vorlieb nehmen. 0,66 Millionen Menschen ab drei Jahren entschieden sich hierfür.

Bei ProSieben gab es zur besten Sendezeit «Joy – Alles außer gewöhnlich»  zu sehen: Die rote Sieben kam mit 7,9 Prozent bei den Umworbenen ins Ziel. «Horror Tattoos» kam schließlich ab 22.45 Uhr und kurz vor Mitternacht noch auf 7,2 Prozent bei den Werberelevanten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101984
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelViel Bewährtes bei «The Voice Senior»: Alle Coach-Stühle besetztnächster ArtikelKein Rekord mehr für nächstes «Quizduell»-Special
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung