TV-News

WELT 2018/2019: Neben News geht es auch auf den Mars

von

Der Berliner Nachrichtensender hat für die neue Saison eine Doku-Fiction-Serie von NatGeo erworben.

Die crossmediale Nachrichtenmarke WELT hat am Mittwochnachmittag auf den Screenforce Days sein TV-Programm für Herbst 2018 und Frühjahr 2019 vorgestellt. Neben dem Hauptfokus des Senders, der aktuellen Nachrichtenberichterstattung, will man auch weiterhin auf hochwertige Dokumentationen setzen. Das Highlight der anstehenden Saison soll dabei die von den Oscar- und Emmy-Gewinnern Brian Grazer, Ron Howard, Michael Rosenberg, Justin Wilkes und Dave O´Connor für National Geographic produzierte Doku-Fiction-Serie «Mars»  sein. Das Format folgt der fesselnden Vision, im Jahr 2033 den Mars zu kolonisieren. In einem einzigartigen Mix aus Spielfilmszenen und Spezialeffekten auf Blockbuster-Niveau – ergänzt um klassische Doku-Elemente – zeigt die Serie, was die größten Köpfe aus Raumfahrt und Technik heute schon tun, um die Reise zum Mars Realität werden zu lassen.

Geschäftsführer Dr. Torsten Rossmann: „Mit Nachrichten und Dokumentationen ist unser Sender klar positioniert. Unser Publikum weiß ganz genau, was es bei uns bekommt. In verlässlicher Qualität. Und es weiß auch, dass wir live gehen, wann immer etwas Wichtiges passiert.“ Über seine Dokumentationen sagte Rossmann „Wir sind immer häufiger schon frühzeitig in die Entwicklung von Doku-Themen und Storylines eingebunden: als Koproduzent oder bei sogenannten Pre-Sales. So ist das, was wir on air bringen, bestmöglich auf die Wünsche und Sehgewohnheiten unseres Publikums abgestimmt.“

Um die Ergründung des „schwarzen Lochs“ wird sich etwa die von Windfall Films kommende Doku «Black Hole Hunters» drehen, von der BBC kommt der Vierteiler «The Real History of Science Fiction» . Zudem hat WELT die Ausstrahlung der zweiten Staffel von «Lost Places»  angekündigt. Die zweite Staffel der Sendung öffnet erneut die in Vergessenheit geratenen Pforten zu diesen und anderen geisterhaften Orten rund um den Globus.

Kurz-URL: qmde.de/101774
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II 2018/2019: Ein Sender mit allen Facetten - Liebe, Leben, Todnächster ArtikelEin Ende ohne Schrecken? VIVA wird eingestellt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Gregor Teicher
RT @SkyDeutschland: Neuer Pay-TV Rekord für #SkyHandball: 164.000 Zuschauer sahen gestern Abend das @DKBHBL Spitzenspiel @SGFleHa gegen @RN?
Ralph Fürther
RT @SkyDeutschland: Neuer Pay-TV Rekord für #SkyHandball: 164.000 Zuschauer sahen gestern Abend das @DKBHBL Spitzenspiel @SGFleHa gegen @RN?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung