Quotennews

Gut ermittelt: «Inspector Barnaby» überzeugt

von

Am Montag hatte ZDFneo wahrlich keinen Grund zur Klage: Diverse größere Sender wurden vom Spartenkanal in den Schatten gestellt.

Es war wieder so weit: Am Montagabend zeigte ZDFneo die auf dem Digitalsender bereits bestens etablierte Krimiserie «Inspector Barnaby», zur besten Sendezeit in einer Doppelfolge. 1,47 und 1,45 Millionen Menschen schauten rein, damit waren dem öffentlich-rechtlichen Spartenkanal überaus löbliche 5,2 und 6,3 Prozent Marktanteil beschert. Am Vorabend erreichte «Bares für Rares» sogar 1,49 Millionen Neugierige. Ab 19.20 Uhr glich dies 6,3 Prozent Marktanteil.

Beim Gesamtpublikum war ZDFneo übrigens ein Tagesmarktanteil in der Höhe von 4,0 Prozent. Somit überholte der Kanal kabel eins (3,4%) sowie RTL II (2,6%), zudem befand sich ZDFneo am Montag auf Augenhöhe mit ProSieben.

Nitro unterdessen setzte in der Primetime auf einen Triple an «Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei»-Folgen. Insgesamt schauten 0,31, 0,36 und 0,27 Millionen Actionfans raus, dies entsprach 1,1, 1,3 und 1,2 Prozent Marktanteil. Bei den Umworbenen standen unterdessen 2,5, 2,9 und 2,6 Prozent Marktanteil auf dem Knöllchen, was den Privatsender sicherlich glücklich machen dürfte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101583
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelÖsterreich-Krimi Mittelmaß, Das Erste braucht Naturdokusnächster Artikel«Bares für Rares» und «Köln 50667» starten erfolgreich in die Woche
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @DuesseldorferEG: Es bleibt bei einem Punkt. Die Münchener spielen das Drei gegen Drei geduldig und warten auf ihre Chance, die dann ern?
Werbung
Werbung

Surftipps

Shania Twain bietet Bombast-Show in der Kölner Lanxess-Arena
Im Rahmen ihrer Now-Tour Deutschland hat Shania Twain am 8. Oktober einen Stopp in Köln eingelegt. Am 29. März 2004 gastierte Shania Twain zuletzt ... » mehr

Werbung