VOD-Charts

Willkommen in den Top10, Matthias Schweighöfer

von   |  4 Kommentare

Ein Lebenszeichen von «You are Wanted»: Das Amazon Original hatte in den zurückliegenden sieben Tagen so viele Zuschauer wie während Staffel zwei noch nie.

Aufschwung für Matthias Schweighöfer: Nach Messungen der Marktforscher von Goldmedia hat die Amazon-Original-Serie «You are Wanted», deren zweite Staffel Mitte Mai veröffentlicht wurde, deutlich zugelegt. In den zurückliegenden sieben Tagen kam das Format auf etwas mehr als 1,5 Millionen Brutto-Reichweite. Somit belegte die Produktion den zehnten Platz. Es ist das erste Mal in diesem Jahr, dass die Produktion aus Deutschland unter die Top10 gelangt. Warum? Von «You are Wanted» gibt es vergleichsweise wenige Folgen, weshalb die addierte Brutto-Reichweite nicht so leicht steigen kann.

Mehr Episoden liegen da schon vom aktuellen Spitzenreiter vor: «13 Reasons Why» kam im Schnitt auf 6,62 Millionen Brutto-Reichweite. Die Teenie-Serie von Netflix, die jüngst für eine dritte Staffel verlängert wurde, legte somit im Vergleich zur Vorwoche wieder massiv zu. Vergangene Woche wurden für das Format noch rund 4,8 Millionen Brutto-Reichweite ausgewiesen.

Wenige Änderungen gab es auf den Plätzen dahinter: «Money Heist», auch bekannt als «Das Haus des Geldes», positionierte sich auf Rang zwei mit 4,18 Millionen Brutto-Reichweite. Auch hier stieg der Wert gegenüber der Woche zuvor recht klar (um rund 0,9 Millionen) an. «The Big Bang Theory»  schiebt sich von Platz vier auf die Drei vor (3,14 Millionen), die Meghan-Markle-Serie «Suits»  verliert und muss sich mit Position fünf abgeben. Vormals war das Format von USA Network auf Platz drei verankert.

Kurz-URL: qmde.de/101503
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 7. Juni 2018nächster Artikel«Pixels» räumt in der Zielgruppe ab
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
08.06.2018 10:35 Uhr 1
Wenn ich nur daran denke, wieviel Hass er bei den Usern von den Serienjunkies für diese Serie immer wieder bekommt, ist das für mich fast schon bedenklich und traurig!!
Vittel
08.06.2018 11:16 Uhr 2
Ich werde der Serie auch noch mal eine Chance geben, obwohl ich den Schweighöfer eigentlich nicht so mag und im ersten Anlauf nach zwei Folgen der ersten Staffel aufgeben habe.
Man muss auch mal über seinen Schatten springen :)
Columbo
08.06.2018 13:49 Uhr 3
Und wie mir scheint denkst du da ziemlich oft daran und wirst auch nicht müde es uns mitzuteilen...
Sentinel2003
09.06.2018 10:20 Uhr 4
Und, anscheinend kann ICH es DIR nie RECHT machen, was meine Posts angeht!! Vielleicht sollte ich dich demnächst fragen, was ich hier Posten soll!!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @GeraldAsamoah14: Morgen ab ca. 18 Uhr verteile ich Eis auf dem Feierabendmarkt in GE Buer, ganz im Zeichen der #EM2024-Bewerbung ???? K?
Birgit Ehmann
RT @SkyDeutschland: Filmchef Marcus Ammon & Schauspieler Rick Okon zeigen unsere kommenden Sky Eigenproduktionen: #AchtTage, #DerPass, #Das?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Animal Kingdom» - Staffel 1

Zum Verkaufsstart der hochgelobten Thriller-Serie «Animal Kingdom» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten auf einen Sprung in Hamburg
Heißes Konzert von Charles Esten. Nach Clare Bowen kam am 14. Juni 2018 mit Charles Esten der zweite Country Music-Star der beliebten Serie "Nashvi... » mehr

Werbung