Quotennews

DMAX steigert sich im Laufe des Abends

von

Je später die Primetime, desto besser kommen die «Asphaltcowboys» bei den Umworbenen an.

DMAX eröffnete seine Primetime am Donnerstag mit zwei Ausgaben von «Asphaltcowboys». Zunächst waren 0,11 Millionen Werberelevante mit an Bord, ab 21.15 Uhr wurden noch 0,15 Millionen Umworbene erreicht. Die Marktanteile kletterten von 1,3 auf 1,6 Prozent. Ab 22.15 Uhr folgte «Hunted – Jagd durch die USA»  mit 0,10 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Mit 1,5 Prozent wurde die erste «Asphaltcowboys»-Episode des Abends geschlagen.

Beim Gesamtpublikum dagegen stellte «Hunted – Jagd durch die USA» den Quotenschwachpunkt des Abends dar. 0,19 Millionen Neugierige ab drei Jahren bedeuteten 0,9 Prozent. Das «Asphaltcowboys»-Doppel holte 0,27 und 0,31 Millionen Interessenten sowie 1,0 und 1,1 Prozent Marktanteil.

ZDFneo bestückte seinen 20.15-Uhr-Slot mit «Einsatz in Hamburg». 0,74 Millionen Krimifans ab drei Jahren führten zu 2,6 Prozent Marktanteil insgesamt. 0,11 Millionen 14- bis 49-Jährige führten darüber hinaus zu einem Marktanteil von 1,2 Prozent beim jungen Fernsehpublikum.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101076
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel#GNTM schwingt sich zu bester Quote seit einem Monatnächster ArtikelUnd Action: ARD’s Krankenschwestern haben den Dienst aufgenommen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
255 Millionen Transfer-Minus - die UEFA ermittelt. https://t.co/92qsUhN5h6
Noah Pudelko
RT @PGATOUR: One of our favorite golf swings. Let's watch Ben Hogan on a loop. ? https://t.co/hkDby4s317
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung