US-Fernsehen

«The Last Ship» läuft in den Hafen ein

von   |  1 Kommentar

Neben dem Apokalypse-Drama geht auch eine Krimi-Serie bei TNT zu Ende.

Die amerikanische Fernsehserie «The Last Ship»  geht nach fünf Staffel zu Ende. Das Format, das seit 2014 beim amerikanischen Kabelsender TNT läuft, hatte zuletzt mit stark rückläufigen Reichweiten zu kämpfen. Rund viereinhalb Millionen Amerikaner verfolgten die erste Staffel, die zweite Saison kam auf etwa drei Millionen Menschen. Nach der dritten Staffel bekam die Serie gleich zwei Jahre geschenkt, jedoch blieben die Reichweiten bei Runde vier konstant unter 1,90 Millionen Zusehern.

Die letzte Staffel des Apokalypse-Dramas, das unter anderem von Michael Bay und Brad Fuller produziert wird, läuft voraussichtlich ab Mitte 2018 beim US-Kabelsender TNT. Zuletzt strahlte auch der deutsche Sender TNT Serie innerhalb weniger Tage die neuen Folgen aus.

Unterdessen möchte man sich bei TNT auch von «Good Behavior»  verabschieden. Das Drama, das mit Michelle Dockery, Juan Diego Botto und Terry Kinney besetzt ist, erreichte bislang nur schlechte Quoten. Die ersten zwei Staffeln verzeichneten noch nicht einmal in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Reichweite von über eine Million Zuschauer. Obwohl TNT mit der Produktionsfirma Warner Bros. im selben Unternehmen beheimatet ist, wird es keine dritte Runde geben.

Kurz-URL: qmde.de/101061
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRoyale Hochzeit: RTL-Gruppe setzt «Suits» fortnächster Artikel«Shooter» geht bei Sky1 schnell weiter
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
18.05.2018 10:40 Uhr 1
Finde ich sehr, sehr schade!! Es war eine sehr gute Action - Serie.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
BAMOS! @ThiemDomi gewinnt das ATP-Turnier von Lyon! #SkyTennis #ATPLyon https://t.co/UPnRPK7BGJ
Christina Rann
Glückwunsch @dominikklein33! @HBCNantes steht im Finale der @ehfcl @SkySportDE. Écrire l?histoire. https://t.co/aNr6s7NsB6
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung