TV-News

Royale Hochzeit: RTL-Gruppe setzt «Suits» fort

von

Die Serie mit Meghan Markle kehrt, kurz nach der Hochzeit mit Prinz Harry, zurück. Allerdings nicht mehr zu VOX.

Ein wirklicher Erfolg war die US-Serie «Suits»  in Deutschland nie. VOX unternahm mehrere Anläufe, um das vom USA Network kommende Format auch hierzulande zum Erfolg zu machen, es glückte aber nicht. Eine der Darstellerinnen der Serie, Mehgan Markle, macht dieser Tage Schlagzeilen. Am Samstag wird sie Prinz Harry, Sohn von Lady Di, heiraten. Um Meghan ist inzwischen ein echter Hype entbrannt. Kleider oder Mäntel, die sie auf ihrem Instagram-Account zeigt, sind meist binnen Minuten in den Shops ausverkauft.

Bei der RTL-Gruppe verspricht man sich durch die royale Hochzeit wohl auch mehr Aufmerksamkeit auf die Serie «Suits». Die hierzulande noch fehlende vierte Staffel wurde nun angekündigt, allerdings nicht mehr bei VOX. Vielmehr wird der Internet-Sender Now US die Episoden zeigen. Der Clou: Nach der Ausstrahlung darf RTL die Episoden dann auch auf Abruf anbieten.

Die Ausstrahlung bei Now US startet am Montag, 28. Mai um 22 Uhr mit der Folge „Start mit Schwierigkeiten“.

Kurz-URL: qmde.de/101060
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Letzte Spur Berlin»nächster Artikel«The Last Ship» läuft in den Hafen ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung