US-Fernsehen

Finale Runde? «Agents of Shield» geht weiter

von

ABC hat diese Frage kurz vor der offiziellen Programmpräsentation beantwortet.

ABC hat eine der letzten Fragen vor den Upfronts beantwortet. Der Sender wird eine weitere Staffel seiner Marvel-Serie «Agents of Shield» bestellen. Allerdings handelt es sich um eine kurze Version, nur 13 Episoden sollen in der nächsten TV-Saison über die Mattscheiben flimmern.

In Sachen Zuschauern ist die Serie auf dem drittletzten Platz angekommen, nur «Quantico»  und «Once Upon a Time»  (beide Serien haben keine Zukunft) liefen ähnlich schlecht oder gar schlechter. Die Marvel-Serie erreichte im Schnitt zuletzt nur etwas mehr als zwei Millionen US-Fans im linearen Fernsehen – natürlich zu wenig. Vielleicht auch deshalb hat man nach TVLine-Infos schon das anstehende Finale der fünften Staffel als potentielles Serienfinale geschrieben. Jetzt geht es mit Staffel sechs dennoch weiter.

Keine Worte gab es von ABC bis dato dazu, ob Staffel sechs dann den Abschluss der Serie bilden soll. Von einer anderen Marvel-Serie, nämlich den «Inhumans», hat man sich gerade erst frisch getrennt.

Kurz-URL: qmde.de/100976
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Law & Order: True Crime» macht es wie «American Crime Story»nächster ArtikelNetflix sagt Kino-Tod voraus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung