Soap-Check

Mühsam, aber: «Unter Uns» robbt sich zu Jahres-Bestwerten

von

Die Soap über Bewohner der Schillerallee war zuletzt ziemlich unter die Räder gekommen. Jetzt sieht alles wieder ein bisschen freundlicher aus.

Schwere Zeiten hatte die RTL-Daily «Unter uns» im Februar und März hinter sich. Zeitweise war die Serie so schlecht gelaufen wie nie, einzelne Episoden waren auf nur noch rund sieben Prozent Marktanteil gestürzt. Sehnlich wird man bei der Produktionsfirma UFA Serial Drama auf August/September warten; dann soll um 17 Uhr eine weitere Daily Soap starten (Name: «Freundinnen»), die man selbst produziert. Somit ist man dann was das Lead-In betrifft, des eigenen Glückes Schmied. Inzwischen hat sich die Lage von «Unter Uns» aber schon ein wenig verbessert.

Immerhin die fünfte Woche in Folge lief die 17.30-Uhr-Serie vergangene Woche zweistellig. Mit durchschnittlich 12,3 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen holte die Serie die besten Wochenwerte seit Ende Januar. Alle fünf Episoden der Woche kamen zudem auf einen zweistelligen Marktanteil, in der Spitze wurde sogar die 14-Prozent-Marke geknackt. Das gelang zuletzt kurz nach Ostern. Die Reichweite stieg in der zurückliegenden Woche um etwa 0,13 Millionen auf 1,05 Millionen TV-Zuschauer.

Verglichen mit dem Vorjahr kann man aber noch nicht zufrieden sein: Im April 2017 lag die Serie noch bei rund 14 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe und auch die Gesamt-Reichweiten fielen damals mit Werten zwischen rund 1,2 und 1,3 Millionen Fans oftmals höher aus.

Was sonst noch war


Neue Gesichter bei «Rote Rosen» und «In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte»: Die ARD-Nachmittags-Daily begrüßt Anjorka Strechel als Anna und Marlon Putzke als Christian neu im Cast. Als Anna (Strechel) nach ihrem Medizinstudium und einem Hilfseinsatz in einem Flüchtlings-Camp in Lüneburg auftaucht, um ihren Vater Tilmann (Björn Bugri) zu besuchen, lernt sie auch seine frisch angetraute Ehefrau Eva (Andrea Lüdke) kennen. Anna freut sich für ihren Vater, auch wenn sich die beiden Frauen erst nach Startschwierigkeiten sympathisch finden. Dass ihr Vater so spontan geheiratet hat und noch dazu eine Karrierefrau wie Eva, hält Anna amüsiert für Ausdruck einer Midlife-Crisis ihres Vaters… Zu sehen gibt es die Neue voraussichtlich ab Ende Juni im Ersten.

Dann lernt sich auch direkt einen jungen Mann kennen, in den sie sich direkt verliebt. Dieser wird von Marlon Putzke gespielt, der zuletzt am TiK-Theater in Berlin auf sich aufmerksam machte. Weitere Cast-News: Das Team der Assistenzärzte um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) bekommt Verstärkung: Der charmante Chaot Thomas "Tom" Zondek (Tilman Pörzgen) und der zurückhaltende Deutsch-Finne Mikko Rantala (Luan Gummich) starten als neue Assistenzärzte am Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt in «In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte». Die Dreharbeiten mit ihnen haben am 27. April begonnen. Eine ihrer ersten Szenen spielt auf der Krämerbrücke in Erfurt. Voraussichtlich ab Anfang September sind die neuen Assistenzärzte auf dem Bildschirm zu sehen.

Überraschend verlässt derweil Francisco Medina die RTL-Serie «Alles was zählt» wieder. Erst vor einigen Wochen war die Figur "Maximilian" zurück in den Serienkosmus gekommen, jetzt muss sie Essen sehr plötzlich wieder verlassen. Über die Hintergründe, warum die größer angelegte Story abrupt endet, äußerte sich der Sender nicht. Via Twitter hinterließ Medina einen kurzen Gruß.





Und so geht es weiter


In der Mittwochs-Folge von «Unter Uns»  endet Jakobs romantische Aktion abrupt, als Saskia vom Pferd stürzt und sich den Knöchel verletzt. Nachdem die beiden in der Notaufnahme endlich wieder viel Zeit zusammen verbringen und sich näherkommen, gesteht Saskia Jakob, noch immer Gefühle für ihn zu haben. Die Eintracht zwischen Easy und Ringo gerät in Gefahr. Elli und Paco entfernen sich immer mehr voneinander. Elli ist aber nicht gewillt, ihre große Liebe und Ehe kampflos aufzugeben. Im Lauf der Woche gerät Rufus zudem in eine Auseinandersetzung mit Lotta. Zum Glück gibt Andrea ihm einen Tipp, wie er Lotta von Brittas Abwesenheit ablenken kann.

Kurz-URL: qmde.de/100638
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 30. April 2018nächster ArtikelDer TV-Markt im April: RTL und ProSieben kommen sich nah wie lange nicht, kabel eins überrascht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung