Quotennews

Super: Sport1 mit Europa League

von

Das Spiel zwischen Arsenal und Atletico Madrid bescherte dem Münchener Sender gute Werte.

Über elf Millionen Menschen verfolgten am Mittwochabend das UEFA Champions League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid. An solche Zahlen kommt das Europa League-Halbfinale zwischen Arsenal und Atletico Madrid bei Sport1 nicht heran, dennoch wurden Top-Werte gemessen. 1,25 Millionen Menschen verfolgten die Partie, die um 21.05 Uhr angepfiffen wurde.

Der Marktanteil lag bei guten 4,7 Prozent, bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen fuhr man 5,4 Prozent Marktanteil ein. Die Reichweite bei den jungen Menschen lag bei 0,47 Millionen Zusehern. Im Anschluss strahlte Sport1 noch die Highlights aus, die ab 23.05 Uhr auf 0,44 Millionen Zuseher kamen. 0,23 Millionen 14- bis 49-Jährige wurden ermittelt, der Marktanteil belief sich auf 5,5 Prozent.

Mitte März wurde Borussia Dortmund von RB Salzburg aus dem Wettbewerb geschossen, damals verzeichnete Sport1 2,67 Millionen Fernsehzuschauer sowie 11,2 Prozent bei den jungen Menschen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100577
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon erhöht die Prime-Preisenächster Artikel#GNTM freut sich über treue Fanbase, leidet aber unter kälteren Temperaturen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Wird Buffon der erste Tuchel-Transfer? https://t.co/RQ60PvniY8
Alexander Bonengel
Fantastische drei Tage in England! Vielen Dank,? https://t.co/idSypWLch7
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung