Quotennews

«Imposters»: Serienstart mit Bruchlandequoten

von

Da wird VOX in den kommenden Wochen eine gute Prise Glück brauchen: Die Dramedy «Imposters» läuft mit mageren Zahlen an.

Die Dramedy «Imposters»  musste am Mittwochabend bei VOX mit der Champions-League-Begegnung zwischen Bayern München und Real Madrid als direkte Konkurrenz an den Start. Und das bekam die Serie über eine Heiratsschwindlerin und eine Gruppe früherer Opfer, die es ihr nun heimzahlen wollen, quotentechnisch durch und durch zu spüren: 0,69 und 0,59 Millionen Fernsehende wurden mit der ersten Doppelfolge des Formats erreicht. Dies bedeutete miese 2,2 und 1,9 Prozent Marktanteil insgesamt.

Auch in der Zielgruppe lief es mit 2,9 und 2,4 Prozent Marktanteil sehr ernüchternd. Die Reichweite lag bei 0,29 und 0,26 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Ab 22.10 Uhr zeigte VOX die ersten zwei «Imposters»-Folgen gleich nochmal. Mit 1,5 und 2,1 Prozent Marktanteil bei allen und 1,9 und 2,4 Prozent bei den Werberelevanten fiel die Serie erneut auf die Nase.

Am Vorabend zog auch «Prominent!»  nicht sonderlich. 1,04 Millionen Neugierige glichen ab 19.55 Uhr aber wenigstens mauen 3,8 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. 0,33 Millionen 14- bis 49-Jährige führten derweil zu schwachen 4,1 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100557
Finde ich...
super
schade
12 %
88 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 und RTL können am Nachmittag aufatmennächster Artikel«The Biggest Loser»-Special leidet Quotenhunger
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Sead #Kolasinac sorgt beim @Arsenal-Fotoshooting mit peinlichem Fauxpas für Lacher. https://t.co/WpXa4Ojjh8
Sky Sport News HD
+++ BREAKING +++ Offiziell! Carlo Ancelotti übernimmt Neapel: https://t.co/cjGS5n90fQ
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung