Köpfe

ZDF macht Hayali zur Sportmoderatorin

von   |  2 Kommentare

Ab August wird sie zum vierköpfigen Team des «Aktuellen Sportstudios» gehören.

Da wird ein Traum wahr: «das aktuelle sportstudio» ist seit Jahrzehnten für mich die Sportsendung im deutschen Fernsehen.
Dunja Hayali
Der neue ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann setzt Dunja Hayali ab der nächsten Bundesliga-Saison auch im ZDF-Sport ein. Beide kennen sich noch vom «ZDF-Morgenmagazin» , das Fuhrmann lange leitete und Hayali auch heute noch regelmäßig präsentiert. Ab Ende August, wenn die neue Bundesliga-Saison beginnt, wird Hayali neue Moderatorin des «Aktuellen Sportstudios» und sich dort mit drei weiteren Kollegen abwechseln: Katrin Müller-Hohenstein, Sven Voss und Jochen Breyer. "Dunja Hayali ist eine herausragende Interviewerin und Gastgeberin. Sie verstärkt mit ihrer professionellen und charmanten Art «das aktuelle sportstudio»  und hat einen neuen, frischen Blick auf das sportliche Geschehen in der Bundesliga“, sagt Fuhrmann.

Für Hayali ist das nicht die einzige neue Aufgabe: Ab Sommer wird sie ihre Talkshow «dunja Hayali»  nicht nur als Sommerpausen-Überbrückung zeigen, sondern dann immer einmal im Monat. Dunja Hayali studierte an der Deutschen Sporthochschule und war neun Jahre lang Sportmoderatorin der Deutschen Welle, bevor sie 2007 zum ZDF kam. Elf Jahre später wird ihr eine besondere Ehre zu Teil. Ende August wird das «Sportstudio» 55 Jahre alt und Hayali darf die Geburtstags-Sendung am 25. August präsentieren.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Dunja Hayali wird in diesem Sommer nicht nur in ihrem Talkmagazin auf einem festen Sendeplatz im ZDF ihre kommunikativen Stärken zeigen - sie bringt nun auch ihre Sportkompetenz ins ZDF-Programm ein."

Kurz-URL: qmde.de/100536
Finde ich...
super
schade
47 %
53 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJury steht: Zwei neue Männer urteilen über «Curvy Supermodel»nächster Artikel«Imposters»-Hauptdarstellerin Inbar Lavi: 'Ich bin ein totaler Kontrollfreak'
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
25.04.2018 11:28 Uhr 1
Na, das nenne ich mal eine dicke Überraschung.
P-Joker
25.04.2018 18:35 Uhr 2
Eine Überrascung ist für mich eher, dass es so spät kommt.

Immerhin ist Dunya Hayali gelernte Sportjournalistin.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung