Radio

Hamburg rockt

von   |  1 Kommentar

Kompakt: Antenne Bayern warnt modern vor Falschfahrern, während WDR Cosmo bekannte DJs ins Studio lässt. Thomas Koschwitz wechselt bald das Bundesland.

Rock Antenne Hamburg übernimmt von Alster Radio


Auf einen Klick rundum informiert

Auf einen Klick rundum informiert
…mit den neuen Kompakt-Reihen von Quotenmeter.de. Immer dienstags.
1. Dienstag im Monat: Die Neuheiten der Streaming-Dienste in der Übersicht
2. Dienstag im Monat: Alles Wichtige vom englischen Fernsehmarkt
3. Dienstag im Monat: Die spannendsten Neuigkeiten des Radiomarkts
4. Dienstag im Monat: Starttermine, Cast-News und mehr aus der Kino-Welt
Hamburg hat ein neues Rock-Radio. Seit vergangener Woche haben auch die moderierten Schienen des neuen Rock Antenne Hamburg begonnen. Der Sender ging aus Alsterradio hervor. In Bayern ist die Rock Antenne, die zu Antenne Bayern gehört, nicht nur bekannt, sondern auch beliebt, wie zuletzt deutlich steigende Hörerzahlen beweisen. In Hamburg nimmt man jetzt einen weiteren Anlauf. Das Programmschema und auch die Playlist gleichen sich 1:1 – lediglich einige Moderationen sind unterschiedlich. So hat Hamburg eine eigene Morningshow mit Alex Schmidt und Lilly Roberts und auch die Drive-Time-Show «Homerun»  wird in Hamburg produziert. Lars Lorenz ist immer ab 15 Uhr am Mikro. Lokale Inhalte gibt es auch zur Fußball-Zeit am Samstag. Aus Hamburg kommend, aber auch in Bayern zu hören, ist eine neue Abendshow, die einmal wöchentlich junge Moderations-Talente ins Studio lässt.

h1 stellt sich neu auf


Drastische Verluste für h1 bei der zurückliegenden Radio MA: 31,8 Prozent der Hörer gingen verloren – nachmittags betrugen die Rückgänge teils sogar mehr als 40 Prozent. Erster Schritt: Der Sender setzt ab Herbst eine neue Morning-Show ein. Dafür wechselt der aktuell noch beim Berliner Spreeradio tätigte Thomas Koschwitz ab Herbst nach Hessen. Er wird vom Nachmittags-Moderator zum Frühaufsteher. „Auf mich wartet mit der hr1-Morningshow eine große Aufgabe, ein tolles Team und ein Sender, in dem ich 20 Jahre lang ein- und ausgegangen bin“, sagt Thomas Koschwitz, den es jetzt aber wieder „nach Hause“ zieht: „Nach vielen tollen Jahren in Berlin freue ich mich sehr, nach Hessen zurückzukommen – zurück zu den Wurzeln, zurück zum Hessischen Rundfunk! Ich genieße die verbleibenden Monate in der Hauptstadt mit den Menschen, die mir dort ans Herz gewachsen sind und kehre dann zurück in meine Heimat!“ Nichts ändern wird sich an seiner eigenen Show, die er samstags für mehrere Privatsender – unter anderem antenne1 aus Baden-Württemberg – zentral herstellt. Sie wird wie gewohnt weiterlaufen.

WDR Cosmo mit DJ-Show


Seit vergangenem Freitag übernehmen die international bekannten Musiker und DJs Patrice, Michael Mayer, Tereza, KitschKrieg und Mercy Milano immer freitags für eine Stunde das Programm von WDR Cosmo. Von 19.00 bis 20.00 Uhr spielen sie aktuelle Tunes, Entdeckungen aus erster Hand und den Sound von Morgen. Diese Woche ist KitschKrieg am Start. Cosmo-Musikchef Francis Gay: „Alle Künstler haben richtig Lust auf die neue Show im Radio. Sie stellen ihre eigenen Playlists zusammen, berichten über ihren persönlichen Musikkosmos und bringen interessante Gäste mit ins Studio.“

Neue Falschfahrer-App


Rund 2.000 Falschfahrer auf Autobahnen werden jährlich in Deutschland im Verkehrsfunk gemeldet. Pro Jahr kommen etwa 20 Personen infolge dieser Falschfahrten ums Leben. 46 Prozent aller Falschfahrten beginnen bereits auf der Auffahrt zur Autobahn – andere entstehen etwa durch Wendemanöver. Gemeinsam mit Bosch will Antenne Bayern das Autofahren noch sicherer machen. Wer die Antenne-Bayern-Verkehrsapp während der Fahrt geöffnet lässt, wird schnell vor Geisterfahrern gewarnt. Aber auch Falschfahrer selbst werden informiert: Nähert sich das Fahrzeug einer Autobahnauffahrt/-abfahrt, sendet das System automatisch die aktuellen Bewegungsdaten anonymisiert an die Bosch Cloud. Die aktuelle Bewegung des Fahrzeugs wird nun mit der erlaubten Fahrtrichtung - die Information dazu ist in einer internetbasierten Datenbank hinterlegt - verglichen. Bei unzulässigen Abweichungen wird der Fahrer unverzüglich auf seine Falschfahrt aufmerksam gemacht. Mit der Falschfahrerwarnung von Bosch setzen wir für unsere Hörer einen neuen Service-Maßstab. "Wir wollen mit dieser Innovation dazu beitragen, dass unsere Hörer immer sicher an ihr Ziel kommen", sagt Ina Tenz, Programmdirektorin & Geschäftsleiterin Content von Antenne Bayern. "Für unsere Hörer heißt das: Vor der Fahrt einfach die Antenne Bayern App öffnen und eingeschaltet lassen, um zu jeder Zeit bestens über die aktuelle Verkehrslage informiert und mit der Falschfahrerwarnung nun noch sicherer unterwegs zu sein."

Mehr zum Thema... Film Homerun TV-Sender WDR
Kurz-URL: qmde.de/100339
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPanzer und Rütter planen neue RTL-Shownächster Artikel«Ghost Stories»: Genüsslicher Horror aus Großbritannien
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
17.04.2018 13:12 Uhr 1
Ja, sehr, sehr schade, daß "Koschi" von Berlin nach Hessen wechselt, da muß sich mein derzeitiger Lieblings Sender einen Neuen Nachmittags - Moderatoren suchen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Heftige Worte vom Swansea-Coach in Richtung Renato Sanches: https://t.co/vKu83NOII1
Johannes Brandl
RT @Sky_StefanP: ?I hob fost in die Hosn brunzt? Gratulation an die @HCB_Foxes Ganz großer Sport! #SkyEBEL https://t.co/Z1YgJIY4Gf
Werbung
Werbung

Surftipps

Randy Scruggs verstorben
Der Gitarrist, Produzent und Songschreiber Randy Scruggs ist tot. Der vierfache Grammy-Gewinner und dreifach CMA Award Gewinner als Musiker des Jah... » mehr

Werbung