Köpfe

Regisseur Oliver Stone festgenommen

von  |  Quelle: Netzeitung
Freitagabend auf dem Sunset Boulevard in Los Angeles: Eine Polizeikontrolle hält US-Regisseur Oliver Stone an. Die Beamten merken, dass der 58-Jährige Alkohol getrunken hatte und dann gefahren ist. Daraufhin untersuchte die Polizei sein Auto und fand Drogen. Um welche Art es sich handelt, will die Polizei bis jetzt noch nicht angeben.
Gegen eine Kaution von 15.000 US-Dollar durfte der Hollywood-Regisseur («Alexander», «Natural Born Killers») am Samstagmorgen das Gefängnis wieder erlassen. Aber das war nicht sein erstes Drogen-Delikt: 1999 gab Stone zu, Drogen konsumiert zu haben. Damals wurde er zu einer Drogen-Therapie 'verurteilt'.

Mehr zum Thema... stone
Kurz-URL: qmde.de/10005
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKurz vor Sommerpause: «Cold Case» und «Without a Trace» verabschieden sich starknächster ArtikelUS-Jahrescharts 2004/2005
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung