Kino-Check: «Menashe»

Metascore: 81/100
Beste Kritik: 100 (Boston Globe)
Schlechteste Kritik: 63 (Observer)

FSK: 6
Genre: Drama
Starttermin: 06.09.2018

Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe (Menashe Lustig), der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven (Ruben Niborski) allein erziehen zu können.

OT: Menashe
Regie: Joshua Z. Weinstein
Drehbuch: Joshua Z. Weinstein, Alex Lipschultz, Musa Syeed
Besetzung: Menashe Lustig, Ruben Niborski, Yoel Weisshaus
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Menashe"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung