Kino-Check: «Nur Gott kann mich richten»

FSK: 16
Genre: Thriller
Starttermin: 25.01.2018

Vor Jahren hat Ricky nach einem missglückten Überfall für seinen Bruder Rafael und Kumpel Latif den Kopf hingehalten. Latif möchte sich auf ganz besondere Weise bei Ricky für seine Zeit im Knast erkenntlich zeigen: Er bietet ihm ein scheinbar sicheres letztes Ding an, mit Aussicht auf viel Geld. Nach anfänglichem Zögern schlägt Ricky ein und holt auch seinen Bruder Rafael an Bord. Alles läuft reibungslos, bis die Polizistin Diana auftaucht und die Pläne der Jungs durchkreuzt. Ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel setzt sich in Gang, das sie alle in den Abgrund zu reißen droht.

OT: Nur Gott kann mich richten
Regie: Özgür Yildirim
Drehbuch: Özgür Yildirim
Besetzung: Moritz Bleibtreu, Kida Khodr Ramadan, Edin Hasanovic, Birgit Minichmayr, Peter Simonischek
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Nur Gott kann mich richten"

Tokio Hotel und Charlotte Roche bestreiten das «Duell um die Welt»

19.08.19 Joko und Klaas schicken wieder Promis rund um den Globus. Mit von der Partie sind unter anderem Tokio Hotel und Charlotte Roche sowie H.P. Baxxter. » mehr

gemerkt

Das große Finale: Termin für die letzte «4 Blocks»-Staffel steht fest

24.07.19 Die Gangsterserie «4 Blocks» findet ihren Abschluss: TNT Serie verrät, wann die finalen Geschichten rund um den Hamady-Clan über den Äther gehen. » mehr

gemerkt

«4 Blocks» geht im Free-TV weiter

04.07.19 Alle «4 Blocks»-Fans, die das Gangsterdrama sehen wollen, aber weder Geld für das Staffelset noch für Pay-TV haben, dürfen diesen Sommer ZDFneo ansteuern. » mehr

gemerkt

«Roads» - Eine Reise nach Calais

30.05.19 Nach seinem One-Take «Victoria» wagt sich Sebastian Schipper mit «Roads» in scheinbar konventionellere Gefilde. Doch bei genauerem Hinsehen ist das hier mitnichten ein klassisches Roadmovie. » mehr

gemerkt

Gute Zielgruppenquoten für «Late Night Berlin» am Rosenmontag

05.03.19 Für Klaas Heufer-Umlauf ging es diesen Montag etwas abwärts gegenüber der Vorwoche, dennoch lief es für «Late Night Berlin» gut. » mehr

gemerkt

Einmal noch: TNT bestellt weitere «4 Blocks»-Staffel

10.12.18 Dass Quartett wird «4 Blocks» allerdings nicht vollmachen: Die dritte wird zugleich die letzte Season des Ganovendramas. » mehr

gemerkt

«Skylines»: Netflix dreht Hip-Hop-Drama

29.11.18 Unter anderem mit Peri Baumeister, Erdal Yildiz und Richy Müller: Netflix' nächste deutschsprachige Exklusivserie führt in die Welt der Hip-Hop-Industrie. » mehr

gemerkt

Auf den Hund gekommen: «Wuff»

23.10.18 In «Wuff» erzählt Detlef Buck Liebes- und Lebensgeschichten, in denen Hunde eine wichtige Rolle spielen. Und wie das bei Episodenfilmen oft so ist, ist die Qualität auch hier stark schwankend » mehr

gemerkt

«Abgeschnitten» - Groß gedachtes deutsches Genrekino

11.10.18 Sebastian Fitzeks Psychothriller «Abgeschnitten» wurde zum Bestseller. Nun hat Genre-Experte Christian Alvart den Stoff für die Leinwand verfilmt. 2 » mehr

gemerkt

«4 Blocks» sind nicht genug

09.10.18 Die Dramaserie «4 Blocks» geht in die zweite Runde. Die Story wird größer, die Schauplätze werden mehr, die Qualität bleibt gleich. 1 » mehr

gemerkt

Adrian Topol: 'Beim Vertrieb und in der Vermarktung fehlt es uns in Deutschland an Fantasie'

28.09.18 Einer der «Schneeflöckchen»-Produzenten spricht über die Vermarktung seines ungewöhnlichen Genreexperiments und klagt die Behäbigkeit deutscher Geldgeber an. » mehr

gemerkt

Bucks irrer Von-Schirach-Mix: «Asphaltgorillas»

28.08.18 Nach vier «Bibi & Tina»-Filmen adaptiert Detlev Buck für «Asphaltgorillas» die Kurzgeschichte «Der Schlüssel» des gefeierten Schriftstellers Ferdinand von Schirach. » mehr

gemerkt

«Familiye»: Auf den Straßen von Spandau

02.05.18 In ihrer derben Milieustudie «Familiye» folgen Sedat Kirtan und Kubilay Sarikaya einem Clan in Berlin Spandau bei seinen alltäglichen Problemen, bis verschiedene Brandherde explodieren. » mehr

gemerkt

Die glorreichen 6 – Filme über Journalismus (Teil II)

15.04.18 Aufgemerkt: Quotenmeter.de präsentiert sechs bemerkenswerte Filme über journalistische Arbeit. Weiter geht es mit dem frisch in den Kinos gestarteten «3 Tage in Quiberon». » mehr

gemerkt

Schlicht und spannend: «Spielmacher»

12.04.18 «Victoria»-Hauptdarsteller Frederick Lau wird in ein gefährliches Fußball-Wettspiel verwickelt. » mehr

gemerkt

Hartes deutsches Gangsterkino: «Nur Gott kann mich richten»

24.01.18 Nach «Chiko», «Blutzbrüdaz» und «Boy 7» erreicht das grimmige Gangsterepos «Nur Gott kann mich richten» die deutschen Kinos und damit der bisher beste Film von Regisseur Özgür Yildirim. » mehr

gemerkt

Die gefallene Trailerschau

09.12.17 Dinosaurier, Bienen, ein magisches Videospiel, heiße Hunde namens Til Schweiger und Matthias Schweighöfer sowie ein verliebtes Monster. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung