Kino-Check: «The Girl with all the Gifts»

Metascore: 69/100
Beste Kritik: 100 (Empire)
Schlechteste Kritik: 40 (The Guardian)

FSK: ab 16
Genre: Drama, Horror
Starttermin: 09.02.2017

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Eine aggressive Pilzinfektion hat fast die gesamte Menschheit in fleischfressende, Zombie-artige Wesen - sogenannte "Hungries" - verwandelt. Nur eine kleine Gruppe infizierter Kinder verspricht Hoffnung auf ein Heilmittel: Sie können ihren "Fressimpuls" kontrollieren, weil ihr Verstand noch nicht der Infektion zum Opfer gefallen ist. In einer Militärbasis werden sie von der Wissenschaftlerin Dr. Caldwell grausamen Experimenten unterzogen und besuchen unter dem wachsamen Auge von Sergeant Parks täglich den Schulunterricht. Doch ein Mädchen unter ihnen ist anders: Die junge Melanie übertrifft ihre Mitschüler an Intelligenz, ist wissbegierig, einfallsreich und vergöttert ihre Lieblingslehrerin, Miss Helen Justineau. Als die Basis von einer Horde Hungries überrannt wird, kann Melanie zusammen mit Helen, Sergeant Parks und Dr. Caldwell gerade noch entkommen. In einer in Chaos und Zerstörung versunkenen Welt muss Melanie bald nicht nur über ihre eigene Zukunft, sondern das Schicksal der gesamten Menschheit entscheiden.

OT: The Girl with all the Gifts
Regie: Colm McCarthy
Drehbuch: Mike Carey
Besetzung: Gemma Arterton, Glenn Close, Paddy Considine, Sennia Nanua, Dominique Tipper
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "The Girl with all the Gifts"

Primetime-Check: Samstag, 2. Februar 2019

03.02.19 Was lief außer «DSDS» und «Ostfriesensünde» noch erfolgreich am Samstagabend und womit fielen die TV-Sender auf die Nase? » mehr

gemerkt

Glück im Unglück für Sat.1: «Independence Day» funktioniert immer noch

03.02.19 Die Aliens waren am Samstag die einzige Freude von Sat.1. Die Quoten-Probleme gab es nämlich tagsüber zuhauf. » mehr

gemerkt

«Ihre beste Stunde – Drehbuch einer Heldin»: Solche Filme machen die heutzutage nicht mehr …

05.07.17 Ein bisschen Showbiz-Komödie, ein wenig Romanze, eine gute Prise Historiendrama, ein gesundes Maß an nostalgischem Charme: «Ihre beste Stunde» ist wunderschönes und liebenswertes Kino. » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «The Girl With All the Gifts»

07.02.17 Im Rahmen des Fantasy Filmfests 2016 wurde «The Girl With All the Gifts» bereits frenetisch gefeiert. Nun erhält das Horrordrama deutschlandweit auch eine reguläre Kinoauswertung. 2 » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung