» Kino

Kino-Check: «Das kalte Herz»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 20.10.2016

Der Schwarzwald in mythischer Vorzeit. Die Liebe von Peter und Lisbeth steht unter einem schlechten Stern - sie ist aus gutem Hause, er ist arm und von niedrigem Stand. Um reich zu werden, schließt Peter einen teuflischen Pakt mit dem Holländer-Michel und lässt sich von ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzen. Dadurch wird Peter rücksichtslos und fühlt nichts mehr. So kommt er seinem Ziel schnell näher und wird reich und angesehen. Doch Lisbeth erkennt Peter nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurück zu gewinnen, muss er sein Herz wiederbekommen.

» Lesen Sie hier unsere ausführliche Kritik zum Film

OT: Das kalte Herz
Regie: Johannes Naber
Drehbuch: Andreas Marschall, Johannes Naber, Christian Zipperle, Steffen Reuter
Besetzung: Frederick Lau, Henriette Confurius, Moritz Bleibtreu, Milan Peschel, Sebastian Blomberg
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Das kalte Herz"

Zweiter Streifzug durch die «4 Blocks» beginnt im Oktober

24.07.18 TNT Serie verrät den Starttermin für die neuen Folgen der preisgekrönten Serie «4 Blocks». Im Oktober wird es losgehen. » mehr

gemerkt

Streaming-Kompakt: Die Neuheiten im Juni 2017

06.06.17 «Orange is the New Black», «I Love Dick», «Perception», «El Chapo»: Dies und mehr kann man im warmen Juni bei den großen Anbietern streamen… » mehr

gemerkt

Deutscher Filmpreis 2017: «Toni Erdmann» räumt ab

28.04.17 Am Abend wurden in der Hauptstadt die Lolas verliehen. Wir haben alle Gewinner in der Übersicht. » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «Lommbock»

21.03.17 16 Jahre nach Christian Züberts legendärer Kiffer-Komödie «Lammbock» versammelt er für die Fortsetzung «Lommbock» noch einmal den zum Kult gewordenen Cast vor der Kamera. » mehr

gemerkt

67. Deutscher Filmpreis: Die Nominierungen

16.03.17 Am Donnerstagvormittag gaben die Verantwortlichen der Deutschen Filmakademie die Nominierungen für den Filmpreis bekannt. » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «Das kalte Herz»

19.10.16 Regisseur Johannes Naber wagt sich mit seiner Interpretation von «Das kalte Herz» als einer von wenigen deutschen Filmemachern endlich mal wieder an nationales Märchengut. » mehr

gemerkt

Des deutschen Kinos Stiefkind: Der Genrefilm

12.10.16 Das deutsche Genrekino hat ein riesiges Imageproblem. Nicht einmal in einem solch erfolgreichen Horrorjahr wie 2016 ziehen nationale Produktionen abseits von RomCom und Weltkriegsdrama. 1 » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «Jonathan»

06.10.16 Piotr J. Lewandowskis «Jonathan» ist die intensive Auseinandersetzung mit unausgesprochenen Sehnsüchten, zum Leben erweckt von richtig starken Schauspielern. » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «Unsere Zeit ist jetzt»

05.10.16 Drei Filme über CRO, ein pöbelnder Til Schweiger, eine Liebesgeschichte und viel Konzertfeeling: «Unsere Zeit ist jetzt» quillt über vor wirren Ideen und bleibt doch bis zuletzt sympathisch » mehr

gemerkt

Studio Babelsberg: „Ein gesunder Mix zwischen Kino und Fernsehen“

16.02.12 100 Jahre Studio Babelsberg: Anlässlich des Jubiläums blicken wir auf die wichtigsten dortigen Fernsehformate zurück. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dominik Böhner
RT @SkySportDE: Episode 06 - FUSSBALL MML: Deutscher Meister wird nur der BSC ?? https://t.co/Z3nUhfSHcw
Dirk g. Schlarmann
RT @hassanscorner: Vor 8 Jahren: S04 musste auch am 5. Spieltag zu Freiburg. S04 war auch Vizemeister. S04 verlor auch die ersten vier Li?
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung