Kino-Check: «Deutschstunde»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 03.10.2019

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti), ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi (Levi Eisenblätter), elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu – und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend…

Regie: Christian Schwochow
Drehbuch: Heide Schwochow
Besetzung: Ulrich Noethen, Levi Eisenblätter, Tobias Moretti
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Deutschstunde"

Eine «Deutschstunde» von Kinoformat

30.09.19 Es ist nicht das erste Mal, dass Siegfried Lenz‘ «Deutschstunde» verfilmt wird. Aber es ist vielleicht das erste Mal, dass man sich auch noch viele Jahre später daran erinnern wird. » mehr

gemerkt

Oscar-Vorqualifikation: Hape Kerkeling gegen Elyas M'Barek

07.08.19 Die Vorauswahl für den Fremdsprachen-Oscar-Rennen steht. Unter anderem buhlen «Der Fall Collini» und «Der Junge muss an die frische Luft» um den Academy-Award-Slot. 4 » mehr

gemerkt

Hoch frequentiert: Köln-Ossendorf, eine heimliche TV-Hochburg

20.03.19 Dort entstehen «Let's Dance», «Genial daneben» und vieles mehr: 2018 hatten die MMC Studios in Köln-Ossendorf ihr am höchsten frequentiertes Jahr. » mehr

gemerkt

Popcorn und Rollenwechsel: Startplanirrsinn

05.02.19 Zum großen Kinoerfolg braucht es nicht nur gutes Marketing und viel Glück, sondern auch einen guten Starttermin. Die Konkurrenz darf nicht im Weg stehen. Das tut sie aber hin und wieder ... 20 » mehr

gemerkt

Munteres Senderwechselspiel: MTV-Formate bei VIVA, ein VIVA-Format kommt bei MTV unter

01.11.18 In den letzten Tagen wird VIVA zu einem kleinen MTV werden, etliche VIVA-Sendungen gibt es schon ab Mitte November nicht mehr. Immerhin eine VIVA-Clipstrecke schafft aber den Sprung zu MTV. » mehr

gemerkt

Network Movie bringt die «Deutschstunde» ins Kino

23.03.18 Regisseur Christian Schwochow arbeitet an dem Film. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung