Kino-Check: «Drei Gesichter»

Metascore: 75/100
Beste Kritik: 85 (TheWrap - Steve Pond)
Schlechteste Kritik: 60 (Cine Vue - John Bleasdale)

Genre: Drama
Starttermin: 20.12.2018

Die junge Marziyeh lebt in einem kleinen iranischen Dorf, träumt jedoch von der großen Karriere als Schauspielerin. Ihr Eltern sind von dieser Idee jedoch gar nicht überzeugt. Spontan dreht sie ein Handyvideo und schickt es an den namhaften Regisseur Jafar Panahi und die berühmte Schauspielerin Behnaz Jafari. Darin bittet sie die beiden, bei ihren Eltern Überzeugungsarbeit zu leisten. Neugierig begeben sich die beiden Künstler auf eine abenteuerliche Reise in die ländliche Region Irans.

OT: Se rokh
Regie: Jafar Panahi
Drehbuch: Jafar Panahi, Nader Saeivar
Besetzung: Behnaz Jafari, Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Drei Gesichter"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Acht Oscar-Nominierungen für A Star is Born
Die Neuverfilmung von "A Star is Born" wurde in acht Kategorien für einen Academy Award nominiert. Tracee Ellis Ross ("Black-ish") und Kumail Nanji... » mehr

Werbung