TV-News

Wer kennt die neue «DSDS»-Jury?

von   |  4 Kommentare

Dieter Bohlen ist auch in der 15. Staffel der RTL-Musikshow dabei. Wer aber sind seine drei Kollegen?

Mehr zu «DSDS» bei Quotenmeter

  • 2015 und 2016 probierte man sich an Eventshows, die quotentechnisch ganz ordentlich liefen, inhaltlich aber nicht zu überzeugen wussten. Lesen Sie hier nochmal unsere Kritik zur damalsersten Eventshow aus dem April 2015
  • Im Januar dieses Jahres versuchte sich unser Redakteur Timo Nöthling an einer medienpsychologischen Einordung zu «DSDS». Lesen Sie hier nochmal seinen Bericht «Deutschland sucht den Superstar»: Warum schauen wir’s?
  • Der Recall kam diesmal mit geänderten Regeln daher - es wurde nämlich weiter gecasted. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • Er hatte es dieses Jahr bis in den Dubai-Recall geschafft, im Fernsehen war er danach trotzdem nicht zu sehen: Henry, der Geisterkandidat
  • «DSDS» ist und bleibt erfolgreich. Kein Wunder, dass RTL die Castingshow auch 2018 im Programm haben wird.
RTL reagiert auf die sinkenden Quoten seiner Casting-Show «Deutschland sucht den Superstar»? Während der in der zurückliegenden Staffel vom Frühjahr wieder eingeführten Mottoshows waren die Marktanteile teils auf etwas mehr als 13 Prozent gesunken. Das Finale holte letztlich wieder bessere 18,3 Prozent. Jetzt sollen neue Gesichter für frischen Wind sorgen. Die Konstante bei den Juroren bleibt Dieter Bohlen, der seit Staffel eins Teil des Formats ist und auch 2018 sein Urteil abgeben darf. H.P. Baxxter (war zwei Staffeln lang dabei), Michelle und Shirin David (bekannt von YouTube) sind raus.

Ersetzt werden sie durch drei Namen, die nicht jedem auf Anhieb geläufig sein dürften. Carolin Niemczyk ist ein Beispiel dafür. Mehr Klarheit dürfte herrschen, wenn man nennt, in welcher Band sie aktiv ist. Niemczyk ist Sängerin von Glasperlenspiel, die unter anderem mit “Geiles Leben” einen Top-Chart-Hit hatten. Neben Niemczyk wird auch Mousse T. sitzen. Dieser war Ende der 90er in aller Munde, weil er “Sex Bomb” für Tom Jones schrieb und damit gewaltig abräumte.

Auf Stuhl vier sitzt eine Musical- und Schlagersängerin namens Ella Endlich. Produziert wird auch die neue Staffel wieder von UFA Show & Factual. Die Produktion der Casting-Folgen startet jetzt am Wochenende in Frankfurt. Zu sehen sind die Ausgaben ab Januar. Im Mai wird der neue "Superstar" dann feststehen.

Kurz-URL: qmde.de/96401
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Fernseher - Schlafstörer oder Schlafmittel?nächster ArtikelSky wächst in Deutschland weiter am Kräftigsten
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
elmi2
12.10.2017 08:57 Uhr 1
Man merkt, dass ein Musik-Nicht-Fachmann den Artikel verfasst hat..... Alle drei Personen sind nämlich durchaus bekannt, wenn man sich auch nur ein bisschen auch in diesem Segment umschaut, daher einige Ergänzungen. 1) Der Megahit von Glasperlenspiel heißt "Geiles Leben" (nicht "Echtes Leben" wie im Text behauptet), war immerhin Platz 2 in D und hat Doppelplatinstatus, man könnte sie beispielsweise auch aus einer Folge "One Night House" kennen, wo sie mit Daniel Wirtz eine bemerkenswerte Version von "Mr. Brightside" hinlegten. 2) Mousse T ist seit Jahren eine weltbekannte Größe im Business, sei es als Remixer (Backstreet Boys, Michael Jackson, Simply Red), Produzent (No Angels, Prinzen) und Komponist von Film-Soundtracks - eigene Songs ("Horny 98" und auch das erwähnte "Sex Bomb" erschienen unter seinem eigenen Namen und waren weltweile Charterfolge) inklusive. 3) Ella Endlich ist seit einigen Jahren eine feste Größe im Schlagerbereich, ihr größter Hit war "Küss mich, halt mich, lieb mich", zuletzt war sie ebenfalls im Wirtzhaus zu Gast (was eine witzige Begegnung war, da Daniel Wirtz sie nicht im Geringsten kannte und mit ihr als Schlagerfrau anfangs so überhaupt keine Gemeinsamkeiten fand...).
Kingsdale
12.10.2017 10:38 Uhr 2
Richtig elmi2, das wußte sogar ich zum Teil, obwohl ich mir da nicht sooo auskenne. Aber Glasperlenspiel mit ihren Song "Geiles Leben" oder Mousse T sollte man kennen.
Dennoch bracht die Show DSDS kein Mensch mehr. Natürlich werden die anfangs wieder hohe Quoten einfachren, da viele die belustigen Möchtegern-Sänger sehen wollen die mit schifen Stimmen eher eine Zumutung sind. Das wird dann von RTL in etlichen Sendungen (RTL Punkt 12 und Explosive) wieder als Eigenwerbung gezeigt. Sobald es aber dann mit den Mottoshows losgeht, fallen die Quoten und wer letztendlich gewinnt, interesiert sowieso niemanden mehr. Dann wird wieder ein Hype um die erste Single gemacht, die angeblich gleich auf Platz 1 rauscht und danach hört man kein Wort mehr von dem angeblichen Star. Oder wer war noch der Gewinner der siebten Staffel? Interessiert keinen mehr. Weg mit dem Scheiss oder will man Bohlen irgendwann noch mit dem Rollartor rein schieben.
rosebowl
12.10.2017 11:13 Uhr 3
Wahrscheinlich eine Verwechslung mit einem der ersten Songs von Glasperlenspiel, "Echt".

Also Glasperlenspiel und Mousse T kann man schon kennen. Ella Endlich sagte mir auch nur vom Namen her was. Aber die Überschrift klingt, als hätte man da Leute geholt, die kein Schwein kennt. Das stimmt so sicher nicht...
Familie Tschiep
12.10.2017 13:32 Uhr 4
Wenn man die Jury austauscht, dann sollte man es komplett tun, ansonsten lag es wahrscheinlich nicht an den Juroren, dass es letztes Jahr nicht funktioniert hat.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

True Detective

Heute • 18:05 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
#Svilar ist der jüngste Torhüter in der #UCL - und patzt beim Debüt gegen @ManUtd! #SkyCL https://t.co/HzP7b9V8oB
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Die Mumie»

Zum Heimkinostart des Tom-Cruise-Actionkrachers «Die Mumie» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Vor 50 Jahren: Dolly Parton ersetzt Norma Jean in der Porter Wagoner Show
Vor einem halben Jahrhundert wurde Dolly Parton zum festen Bestandteil der legendären "The Porter Wagoner Show". Sie hat ein bewegtes Leben, diese ... » mehr

Werbung