Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Champions League schlägt sich wacker

Auch ohne deutsche Beteiligung war das ZDF am Mittwochabend nicht unerfolgreich – vor allem bei den Jungen lief das Live-Spiel zwischen Paris und Valencia gut.

Champions League mit deutscher Beteiligung im ZDF gibt es erst in der kommenden Woche wieder – dann treffen Bayern München und Arsenal London im Achtelfinal-Rückspiel erneut aufeinander. In dieser Woche musste das Zweite ein Spiel übertragen, das aus deutscher Sicht wohl nicht zu den prickelndsten gehört: Paris St. Germain gegen Valencia – und dennoch passten die Zuschauerzahlen der Live-Übertragung aus Frankreich.

Ab 20.45 Uhr waren im Schnitt 3,45 Millionen Bundesbürger ab drei Jahren am Start, das Spiel kam so auf auf Senderschnitt liegende 12,2 Prozent. 1,07 Millionen 14- bis 49-Jährige bescherten dem öffentlich-rechtlichen Sender in dieser Gruppe sogar ein sehr deutlich überdurchschnittliches Ergebnis: Die Quote lag nämlich bei guten 9,7 Prozent.

Als der Sender ab 22.50 Uhr dann die Vortagspartie Dortmund gegen Donezk zusammenfasste, die am Dienstag nur bei Sky lief, stiegen die Quoten bei allen sogar auf 16,3 Prozent und bei den Jungen auf 11,7 Prozent. Sehr erfolgreich war auch ein Fußballtalk bei «Markus Lanz» ab kurz vor Mitternacht. Die Runde, in der unter anderem Dieter Kürten saß, holte im Schnitt 16,5 Prozent Marktanteil bei allen und genau zehn Prozent bei den Jungen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
07.03.2013 08:52 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/62507

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Champions League ­ Markus Lanz ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Gomorrha - Die Serie, Kleingeld

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung

Gewinnspiel

Halloween-Gewinnspiel: «Jinn»

Passend zu Halloween verlost Quotenmeter.de zum Verkaufsstart von «Jinn» am 31. Oktober zweimal die Blu-ray und zweimal die DVD zum Film. » mehr



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Ticketverkauf für die Chris Young Konzerte in Deutschland startet
In den Vereinigten Staaten gilt Chris Young spätesten seit seinem letzten Top 3-Album "A.M." (2013) als erfolgversprechender Vertreter des neuen, trad... » mehr

Werbung