Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

«Super Bowl» nimmt die 40 Prozent noch

In der Stunde nach vier Uhr erreichte das Spiel in seiner spannenden Endphase die besten Quoten in Deutschland. Das freute auch die Macher des «Frühstückfernsehens».

Ungewöhnlich lange dauerte der diesjährige «Super Bowl», dem Sat.1 eigentlich Sendezeit bis vier Uhr morgens eingeräumt hatte. Wegen einem mehr als 30 Minuten langen Stromausfall aber war das Spektakel zu dieser Zeit noch nicht beendet. Im Gegenteil – da war es gerade in seiner spannendsten Phase. Schon bis drei Uhr nachts hatte die Sat.1-Übertragung mit tollen Quoten geglänzt (wir berichteten). Und auch nach drei Uhr lief es für «ran» in Sat.1 richtig stark. In der 3-Uhr-Stunde waren durchschnittlich 0,73 Millionen Sportfans wach. Bei allen führte dies zu richtig starken 28 Prozent Marktanteil, in der Zielgruppe sogar zu 38,9 Prozent.

Die Spitze wurde dann zwischen 03.54 und 04.46 Uhr – also im letzten Spielabschnitt – erreicht. Die Quoten stiegen im Schnitt auf 40,4 Prozent. Die Entscheidung sahen 0,69 Millionen Menschen ab drei Jahren, wovon 0,56 Millionen zur Zielgruppe gehörten. Die Berichte nach dem Spiel holten in Sat.1 dann noch 0,41 Millionen Zuseher insgesamt und eine Zielgruppen-Quote in Höhe von 28,4 Prozent.

Ab 5.10 Uhr zeigte Sat.1 dann einige Clips der «Dreisten Drei», die auf 17,8 Prozent Marktanteil kamen. Und dann stand ab 5.30 Uhr schon das viereinhalbstündige «Frühstücksfernsehen» des Senders an, das am Montag mit durchschnittlich 16,4 Prozent bei den Jungen zu überzeugen wusste. Über die gesamte Strecke hinweg kam das Magazin im Schnitt auf 0,52 Millionen Gesamtzuseher.

05.02.2013 09:06 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/61892

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Dreisten Drei ­ Frühstücksfernsehen ­ Super Bowl ­ SuperBowl ­ ran ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Deutschland
RT @JEAllg: Fifty people from @SkyDeutschland to congratulate on your 50th #birthday, @RalphFuerther! All the best! http://t.co/82VKYVQFY7
Sky Sport Austria
RT @FKAustriaWien: Kadernews: Peter Michorl unterschreibt bis 2016 (+ Option) und wird an @lasklinz verliehen #inundaut #faklive
Werbung

Umfrage

Heino kommt in die «DSDS»-Jury! Ihre Meinung?

Endlich, find ich toll!

Furchtbar!

Egal, nur Dieter Bohlen hat das Sagen!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung