TV-News

Die «Pretty Little Liars» lügen ab März weiter

von

Der Frauen- und Lifestylesender glitz* zeigt ab März die zweite Staffel der Teenie-Mysteryserie in deutscher Erstausstrahlung.

Die Mysteryserie über eine Gruppe von vier Freundinnen, deren Leben nach dem rätselhaften Verschwinden der Anführerin ihrer Clique auf den Kopf gestellt wird, geht ab März auch im deutschen Fernsehen weiter. Der Bezahlsender glitz* zeigt die zweite Staffel der auf ABC Family so erfolgreich laufenden Adaption der gleichnamigen Buchadaption ab dem 12. März immer dienstags um 20.15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.

Im Vorfeld der deutschen TV-Premiere der 25-teiligen zweiten Staffel absolviert der Frauen- und Lifestylesender am 9. und 10. März ein «Pretty Little Liars»-Marathonwochenende, an dem von jeweils 12 bis 20.15 Uhr die erste Staffel gezeigt wird.

Im Laufe der zweiten Staffel werden einige Geheimnisse gelüftet, die in der ersten Season die vier vier Mädchen Aria, Emily, Hanna und Spencer plagten, allerdings bedeutet dies nicht, dass sich dadurch ihr Leben vereinfacht. Stattdessen verdichtet das Netz aus Intrigen und Erpressungen, dass um sie gesponnen wird.

Kurz-URL: qmde.de/61630
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelsixx holt sich «American Horror Story»nächster ArtikelSo zeigt Sky «Die Harald Schmidt Show»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung