Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Afrika Cup kein Quotenrenner

Ausgerechnet gegen die Fußball-Bundesliga musste das Turnier zum Auftakt bestehen. Entsprechend mau fielen die Quoten für Eurosport aus.

Als Fan von Livesport wird man derzeit bei Eurosport mehr als ordentlich bedient, denn über viele Stunden hinweg bietet der Sender zur Zeit Live-Tennis der Australian Open an. Seit diesem Samstag zeigt man überdies auch noch die Spiele des Afrika Cup live aus Südafrika. Doch das Auftaktspiel zwischen dem Gastgeber und Kap Verde überschnitt sich teilweise mit den Spielen der ersten Fußball-Bundesliga und generierte dementsprechend ab 17:00 Uhr hierzulande kaum Interesse. Gerade einmal 0,11 Millionen sahen die Partie, dies entsprach gerade einmal 0,5 Prozent aller Zuschauer. Beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren sah es mit kaum messbaren 0,01 Millionen und 0,2 Prozent noch mieser aus.

Auch zur besten Sendezeit war die Afrikameisterschaft nicht wirklich konkurrenzfähig, das ab 20:00 Uhr übertragene Spiel zwischen Angola und Marokko wollten nämlich nur 0,3 Prozent aller zu dieser Zeit Fernsehenden sehen. Damit einher ging eine Reichweite von 0,08 Millionen. Bei den Jüngeren schaffte es das Abendspiel auf 0,04 Millionen Sportfans, der Marktanteil betrug 0,3 Prozent.

Zumindest der Auftakt verlief somit richtig enttäuschend, denn trotz einer Liveübertragung kam Eurosport noch nicht einmal auf Höhe des eigenen Senderschnitts. Dieser lag zuletzt bei 0,6 Prozent des Gesamtpublikums und 0,4 Prozent der werberelevanten Zielgruppe und ist ohnehin bereits seit Jahren rückläufig.

20.01.2013 08:37 Uhr  •  Manuel Nunez Sanchez Kurz-URL: qmde.de/61589

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Afrika Cup ­ Südafrika ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Dexter, Meister und Schüler

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Tanja Bauer
RT @NicoHulkenberg: ?@f1pulse: How you know when Daniel Ricciardo is coming to overtake you... #F1 http://t.co/y3HiO7kdZZ? Haha??
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung