Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

Magath wird TV-Experte

Schon nach seiner Zeit als Bayern-Trainer war der Übungsleiter für kürzere Zeit Fernseh-Experte, damals beim Pay-TV-Sender arena.

Obwohl das Ende des Fußballsenders Liga total! schon seit Monaten besiegelt ist und seit einigen Tagen auch der Deal zwischen Telekom und Sky für die neue Saison fix ist, setzt Liga total! noch einmal ein kleines Ausrufezeichen. Der IPTV-Sender hat für die Rückrunde dieser Spielzeit einen neuen und sehr namhaften Experten verpflichtet. Der ehemalige Coach des VfL Wolfsburg, Felix Magath, wird künftig für Liga total! Fußballspiele einschätzen.

„Felix Magath gehört zu den erfolgreichsten Fußball-Trainern in Deutschland. Er ist ein äußerst geschätzter Fachmann“, sagt Harald Schult, Leiter von LIGA total!. „Dank seiner langen Erfahrung als Spieler und Trainer wird er das Geschehen auf dem Platz fundiert analysieren. Zudem ist er bekannt dafür, seine Meinung klar zu formulieren und das auch immer wieder humorvoll. Deswegen freuen wir uns sehr auf die gemeinsame Arbeit und die Verstärkung unseres hochkarätig besetzten Experten-Teams mit Bernd Schuster, Thomas Strunz, Thomas Berthold und Valérien Ismaël!“

Seinen ersten Einsatz hat Magath am kommenden Samstagnachmittag – dann an der Seite von Johannes B. Kerner. Liga total! ist nicht die erste Station für Magath als TV-Experte. Nach seiner Trennung vom FC Bayern München heuerte er für einige Monate als Fachmann des damaligen Pay-TV-Senders arena an.

13.01.2013 12:30 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/61454

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Liga total! ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo ich bin jetzt im Alter wo ich Bap gut finden darf. Verdammt lang her
Dirk g. Schlarmann
RT @RaphaelWiesweg: Hast Du, @Sky_Dirk, @Sky_Torben und #Effenberg sehr unter die Arme greifen müssen? ;-) #Insidereport @SkySportNewsHD #S?
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung