Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Sport1-Hallenturniere laufen gut

Fast zehn Stunden lang strahlte der Sportsender am Freitag Hallenfußball aus. Dieses Konzept ging auf, die Zuschauerzahlen waren durchaus überzeugend.

In Zeiten der Bundesliga-Winterpause hat Sport1 bereits in den vergangenen Jahren Übertragungen des ansonsten eher wenig prominenten Hallenfußballs etablieren können. Am Freitag zeigte man gleich zwei Hallenturniere, wobei man ab 13:00 Uhr live nach Sindelfingen schaltete. Hier lief der inzwischen 23. Junior Cup vor durchschnittlich 0,16 Millionen Fernsehzuschauern. Dies hatte einen sehr erfreulichen Marktanteil von 1,2 Prozent zur Folge. In der werberelevanten Zielgruppe gelangte die Übertragung auf eine Sehbeteiligung von 0,08 Millionen, womit ein Marktanteil von 1,8 Prozent einherging.

Gegen 17:30 Uhr schaltete man dann in die Frankfurter Ballsporthalle, wo das zweite Turnier des Tages auf 0,27 Millionen Interessenten und dem damit verbundenen Marktanteil von 1,0 Prozent gelangte. Bis 23:00 Uhr schalteten 0,09 Millionen Menschen im Alter zwischen 14 und 49 Jahren ein, der Anteil am Gesamtmarkt lag bei 0,9 Prozent. Da Sport1 im abgelaufenen Fernsehjahr lediglich 0,8 Prozent beider relevanter Zuschauergruppen generierte, kann man diese Werte durchaus als kleinen Erfolg bewerten - wobei der Erfolg zur weniger umkämpften Daytime offenbar deutlich größer ist.

Weniger gut schnitt hingegen das um 23:00 Uhr gezeigte Magazin «Roarrr» ab, denn hierfür konnten sich nur noch 0,14 Millionen Menschen begeistern. Die Highlights der englischen Premier League kamen nur noch auf 0,6 Prozent aller Fernsehenden. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurde eine Reichweite von 0,06 Millionen gemessen, hieraus resultierten 0,7 Prozent aller zu dieser späten Zeit noch Fernsehenden.

05.01.2013 09:33 Uhr  •  Manuel Nunez Sanchez Kurz-URL: qmde.de/61309

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Hallenfußball ­ Premier League ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
RT @Sky_AlexB: Hjulmand zur Nichtnominierung von Müller:"Er war leistungsmäßig nicht bei 100%" #ssnhd #m05
Rolf Fuhrmann
#hallohallo Ich hab im Hotel mit Uriah Heep an der Bar Lady in Black live gesungen.damals gab es schon Karaoke.Es war im letzen Jahrtausend
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Big & Rich feiern zehnjähriges Jubiläum mit neuem Album und eigenem Label
Ganze 10 Jahre sind vergangen, seit Big & Rich mit ihrer Single "Save A Horse (Ride a Cowboy)" erstmals in der Country Music Landschaft für Furore s... » mehr

Werbung