Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Darts-WM bei Sport1 ein voller Erfolg

Große Freude bei Sport1: Die mehrstündige Übertragung holte am Sonntagabend hervorragende Werte bei Jung und Alt.

Das wird Sport1 mit Sicherheit freuen: Die Live-Übertragung der Halbfinals der World Darts Championship holten am Sonntagabend über viele Stunden gute Quoten. 0,57 Millionen Zuschauer sahen durchschnittlich ab 20.00 Uhr wie sich Phil Taylor im Halbfinale der Darts-WM gegen Raymond van Barneveld mit 6:4 durchsetzte. Das führte bereits bei allen zu sehr guten 1,9 Prozent – verglichen mit dem Senderschnitt, der bei rund 0,8 Prozent liegt, ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Aber auch beim jüngeren Publikum lief es für die Übertragung mit dem 15-fache Weltmeister Phil Taylor, der erstmals seit 2010 wieder ins Finale einzog, grandios gut. Hier standen für das Event, das bis Mitternacht andauerte, weit überdurchschnittliche drei Prozent zu verbuchen. Der Senderschnitt, der auch hier bei rund 0,8 Prozent liegt, wurde damit nahezu vervierfacht. In absoluten Zahlen ausgedrückt waren 0,35 Millionen Zuschauer zwischen 14- und 49-Jahren live dabei.

Mit diesen Ergebnissen war Sport1 nicht einmal besonders weit von dem einen oder anderen der großen Sender entfernt. kabel eins beispielsweise erreichte mit «Das Jesus Video» und «Abenteuer Leben» den Abend über nur 0,46 bzw. 0,33 Millionen werberelevante Zuschauer und lag damit vor allem gegen Ende des Abends in etwa gleichauf mit dem kleinen Sportsender.

31.12.2012 10:16 Uhr  •  David Grzeschik Kurz-URL: qmde.de/61238

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Darts-WM ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

Heute • 17:30 Uhr • Sky Bundesliga 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Peter Hardenacke
RT @DeinSkySport: VIDEO: @Sky_PeterH nimmt die #ALSIceBucketChallenge an und nominiert Sebastian #Kehl, @Sky_CRann und Burkhard #Weber http?
Maik Nöcker
Alles erreicht heute. Erst Sendung mit @Mazingu_Dinzey dann Party mit @felgenralle #läuft #ssnhd http://t.co/RsWpARF3gO
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung