Europäischer Fußball weiterhin von TEAM vermarktet

Die zur Constantin Medien AG gehörende Rechte-Agentur TEAM wird auch in Zukunft europäische Vereinswettbewerbe vermarkten.

Am heutigen Donnerstag haben die UEFA und TEAM, das über die Highlight Communications AG zur Constantin Medien AG gehört, einen neuen Agenturvertrag abgeschlossen. Damit wird die Rechte-Agentur auch für die drei Spielzeiten 2015/16, 2016/17 und 2017/18 beauftragt, die kommerziellen Rechte am europäischen Vereinsfußball zu vermarkten. Konkret gehören dazu die Wettbewerbe UEFA Champions League, UEFA Europa League und UEFA Super Cup. Sollte man nicht näher genannte "Leistungsziele" erreichen, vermarktet TEAM automatisch die drei folgenden Spielzeiten.

Fraglich aber ist, ob die Europa League in einigen Jahren überhaupt noch existiert: UEFA-Präsident Michel Platini plant derzeit das Modell einer erweiterten Champions League, die dann 64 anstatt 32 Vereine umfassen soll und den sogenannten "Verlierer-Cup", die Europa League, überflüssig machen würde.

Bei den Vereinen stößt die angedachte Reform derzeit auf scharfe Kritik – Fakt ist aber, dass die Übertragungsrechte an der Europa League in vielen Ländern nur schwer vermarktet wurden und wenig attraktiv erscheinen. In Deutschland gab es kaum Interessenten; erst nach monatelangen Verhandlungen hat kabel eins die Rechte gesichert.

06.12.2012 15:37 Uhr  •  Jan Schlüter Kurz-URL: qmde.de/60810

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

UEFA Champions League ­ UEFA ­ TEAM ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Five Days, Tag 3

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Andrea #Petkovic hat beim #WTA-Turnier in Stanford (USA) die zweite Runde erreicht. Sie schlug Ajla Tomljanovi? mit 6:1 und 6:4. #ssnhd
Stefan Prager
RT @ESPNSteinLine: One-year deal for Mo Williams at $3.75M with Wolves. Mo also had multiple meetings with Dallas, who wound up signing Jam?
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung