Quotennews

Abwärts: «Wanderhure» verliert rund zweieinhalb Millionen

von

Den ersten Teil sahen noch 9,75 Millionen Menschen. Für Sat.1 war aber auch Teil drei insgesamt wieder ein richtig großer Erfolg.

Es war irgendwie zu erwarten: Das Interesse an der Wanderhure hat mit dem dritten Teil weiter nachgelassen. «Das Vermächtnis der Wanderhure»  kam am Dienstagabend zwischen 20.15 und 22.55 Uhr im Schnitt auf 5,53 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und einen damit verbundenen Marktanteil in Höhe von 18,4 Prozent Prozent bei allen. Zum Vergleich: Im Februar holte «Die Rache der Wanderhure»  noch 8,01 Millionen, der erste Teil der Reihe begeisterte im Oktober 2010 sogar 9,75 Millionen Bundesbürger. In der Zielgruppe wurden 2,14 Millionen Zuseher ermittelt, die Quote lag bei 17,8 Prozent. «Das Vermächtnis der Wanderhure» war somit Marktführer, hatte aber nicht die höchste Zuschauerzahl des Tages.

Besonders bei den 14- bis 49-Jährigen waren die Verluste nämlich enorm: Der im Februar gezeigte zweite Teil erreichte noch 3,41 Millionen Zuseher dieses Alters und somit eine Quote von 27,0 Prozent. Die Einschaltquote ging bei Teil 3 also um über neun Prozentpunkte zurück. Jegliche Diskussion im Vorfeld, ob Sat.1 sich nicht vielleicht doch noch entschließen könnte, einen vierten Film rund um die Wanderhure zu machen, ist damit wohl vom Tisch.

Die ab 22.55 Uhr gesendete Dokumentation «Verbotene Liebe im Mittelalter»  kam noch auf 2,63 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. 1,21 Millionen Menschen, die zusahen, waren zwischen 14 und 49 Jahren alt. Die Quote wurde nahezu gehalten, sie lag bei 17,5 Prozent. Aber auch hier ein Vergleich: Nach dem zweiten «Wanderhure»-Teil holte die Doku, die als Lead-Out diente, noch fast viereinhalb Millionen Zuschauer und eine Zielgruppen-Quote von 27 Prozent.

Dennoch: Sat.1 erreicht nicht alle Tage fünfeinhalb Millionen Zuschauer, weshalb auch «Das Vermächtnis der Wanderhure»  für den Münchner Sender als Erfolg gewertet werden kann. Bei allen Zuschauer kam der Münchner Sender auf 13,3 Prozent Marktanteil, bei den Umworbenen auf 12,5 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/60347
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky Sport News HD startet «Inside Report»nächster ArtikelSheldon und Co. verabschieden sich stark

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung