Primetime-Check

Samstag, 20. Oktober 2012

von

«Das Supertalent» oder «Der klügste Deutsche 2012»: Welcher Quotengarant lag in der Gunst der Zuschauer vorn? Und was hatten die anderen sechs Vollprogramme zu vermelden?

Tagessieger wurde am Samstagabend RTL mit seinen «Supertalenten»: 5,15 Millionen Interessenten verfolgten die Castingshow und führten zu 17,3 Prozent am Gesamtmarkt. Bei den 14- bis 49-Jährigen verzeichneten das Format mit Gottschalk, Bohlen und Co 2,61 Millionen Zuschauer, die zu verhältnismäßig schwachen 23,8 Prozent führten. Die ab 22.15 Uhr gezeigte Comedyshow «Cindy aus Mahrzahn & Die jungen Wilden» erreichte schließlich noch 3,03 Millionen Bundesbürger, was zu soliden Marktanteilen von 12,4 Prozent bei allen und 16,9 Prozent in der Zielgruppe führte. Auf dem zweiten Platz im Ranking befand sich Das Erste mit dem ersten Teil des «klügsten Deutschen 2012», der mit 4,36 Millionen Zuschauern und 15,2 Prozent überdurchschnittliche Quoten verzeichnete. Beim jungen Publikum schob man sich mit 8,5 Prozent sogar auf einen guten dritten Platz. Nicht weit hinter dem Ersten lag das ZDF mit «Unter Verdacht: Persönliche Sicherheiten» und exakt vier Millionen Zuschauern. 13,3 Prozent der Fernsehzuschauer konnte die 90-minütige Ausstrahlung für sich begeistern; beim jungen Publikum lief es mit 5,3 Prozent weniger zufriedenstellend. «Kommissar Stolberg» erreichte ab 21.45 Uhr noch mäßige 11,2 Prozent sowie 3,14 Millionen Interessenten.

Gut lief der Abend für Sat.1, «Harry Potter und der Halbblutprinz» konnte 2,43 Millionen Zuschauer für sich begeistern, die zu runden 15 Prozent der Umworbenen führten. Beim Gesamtpublikum war mit 8,7 Prozent weniger gegen die Konkurrenz auszurichten. Der von Kritikern gelobte Kriminalfilm «Kreutzer kommt … ins Krankenhaus» erwies sich beim Schwestersender ProSieben als Totalausfall und generierte Marktanteile in Höhe von 4,3 Prozent bei allen und lediglich 6,4 Prozent in der Zielgruppe. Insgesamt verfolgten 1,28 Millionen Menschen der Streifen mit Christoph Maria Herbst. Der Vorgänger aus dem Jahr 2010 namens «Kreutzer kommt», der ab 22.15 Uhr wiederholt wurde stürzte auf noch schlechtere 4,7 Prozent bei den Umworbenen bei einer Gesamtzuschauerzahl von 0,67 Millionen.

Den absoluten Kontrast bot Vox, das auf die rund vierstündige Dokumentation «25 Jahre Bad – Das Phänomen Michael Jackson» setzt und damit 1,23 Millionen Zuschauer erreichte. Die gemessenen Marktanteile beliefen sich auf unterdurchschnittliche fünf Prozent bei allen sowie annehmbare 7,6 Prozent bei den Umworbenen. Schlechter lief der Abend für die Halbschwester: Bei RTL II konnte weder der Katastrophen-Thriller «Arctic Blast – Wenn die Welt gefriert» noch «Land of the Dead» überzeugen. 1,11 Millionen bzw. 0,83 Millionen Zuschauer wurden gemessen, was beim umworbenen Publikum beide Male zu unterdurchschnittlichen Marktanteilen von 5,5 führte. In weiten Teilen besser lief es für den Krimiabend bei kabel eins, wo sich der «Navy CIS»-Marathon bei aus drei Folgen der Krimiserie bestehend wacker schlug. Auch diesmal galt: Je später, desto stärker. So lag die Zielgruppen-Quote zunächst bei mauen 4,9 Prozent, anschließend steigerten sich die Folgen zwei und drei auf 5,9 Prozent bzw. 7,1 Prozent. Insgesamt versammelte kabel eins zwischen 1,14 Millionen und 1,54 Millionen Fans, was bei allen zu Marktanteilen von bis zu 6,2 Prozent führte.

Mehr zum Thema... Harry Potter Supertalent
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/59893
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Das Supertalent» lässt deutlich Federnnächster ArtikelZweiter «Kreutzer» gerät zum Flop

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
.@SophiaFloersch ist nach ihrem schlimmen Unfall erfolgreich operiert worden! #Formula3 #getwellsoonSophia https://t.co/1kvzYXWstp
Jens Bohl
RT @73Kretzschmar: Montagskino. Tatort Flensburg. Der Handball-Thriller ???? @SGFleHa ? @RNLoewen ? Ab 18 Uhr auf @SkySportDE ??????? #SkyH?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung