Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von
Quotennews

Bundesliga-Reichweiten steigen weiter

von

Während sich die «Sportschau» über steigende Zuschauerzahlen freuen kann, bleibt die Formel 1 bei RTL hinter einstigen Top-Werten zurück.

Der siebte Bundesliga-Spieltag bescherte der «Sportschau»  im Ersten einen neuen Bestwert. Mit 5,01 Millionen Interessenten ab 18.30 Uhr insgesamt gelang es erstmals in diesem Jahr die Fünf-Millionen-Zuschauermarke zu durchbrechen und den Bestwert von vorheriger Woche leicht um 0,07 Millionen Interessenten zu verbessern. Kein neuer Rekord gelang König Fußball allerdings aus Sicht der Quoten; mit 22,6 und 20,2 Prozent bei allen bzw. beim jüngeren Publikum blieb man hinter Marktanteilen vorheriger Spieltage zurück, was auf eine geringere Gesamtfrequentierung an den Samstagen zuvor schließen lässt. Ein Erfolg waren wie so oft bereits die Drittliga-Spiele ab 18.00 Uhr, die mit 2,82 Millionen Interessenten und 17,2 Prozent bei allen sowie runden 12 Prozent in der jüngeren Zuschauergruppe zweifelsohne ein großes Publikum versammelten.

Nicht wirklich profitieren von dem aktuellen Medienwirbel um das baldige Aus von Michael Schumacher konnte unterdessen RTL mit der Übertragung der Formel 1. Trotz der frühen Sendezeit ab 6.00 Uhr morgens fuhr die Königsklasse nur mäßige Werte ein, kam das Qualifying schließlich nicht über 18,8 Prozent bei den Umworbenen. Dies ist im Grunde genommen ein überdurchschnittlicher Wert, in Anbetracht der frühen Sendezeit und früherer Ergebnisse wird sich RTL aber sicherlich den einen oder anderen Prozentpunkt mehr erwünscht haben. Bei allen lief es mit 17,9 Prozent stark.

Richtig schlecht wurden die Quoten allerdings gegen Mittag, als RTL die Live-Übertragung vom Morgen nochmal wiederholte. Mit 10,8 Prozent der Umworbenen sowie 11,1 Prozent insgesamt sollte sich RTL überlegen, wie klug es ist diese Wiederhol-Taktik bei frühen Rennen fortzusetzten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/59598
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLanz drückt «Supertalent» auf neues Tiefnächster ArtikelJunge Zuschauer flüchten vor dem Ersten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

I'm Dying Up Here

Heute • 21:45 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Thomas Fleischmann
So ist das! Ich bin wieder mit @Sky_Kai an den Bällchen! #ssnhd #SkyCL #skysport Special Guest: @LMatthaeus10! https://t.co/pAHbo4j3T4
Sky Sport Austria
Adi #Hütter verpasst mit @BSC_YB die Champions-League-Gruppenphase! #SkyCL #SSNHD https://t.co/QGWY5ddr1x
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Zu guter Letzt»

Zum Heimkinostart der sympathischen Tragikomödie «Zu guter Letzt» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Filmrolle für Shania Twain
Shania Twain hat eine Rolle in dem Film "Trading Paint" übernommen. Ihr Comeback scheint Shania Twain jetzt ernsthaft zu betreiben. Nachdem die Cou... » mehr

Werbung