Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Bayerns Basketballer schaffen es über Senderschnitt

Bei Sport1 startete die BBL: Die Münchner Bayern traten gegen Oldenburg an – holten zwar keinen Sieg, dafür aber ordentliche Quoten.

Wer in den kommenden Wochen die Beko Basketball Bundesliga beim Spartensender Sport1 sehen will, der muss sich zunächst einmal auf wechselnde Sendeplätze einstellen. Irgendwann mal soll man sich dann auf den Samstagabend einstellen können. Den Auftakt machten die Münchner Bayern, die kürzlich mit der Entlassung ihres Trainers Dirk Bauermann Schlagzeilen machen. Am ersten Spieltag traten sie ab 16.30 Uhr gegen Oldenburg an.

Sport1 holte mit der zweistündigen Live-Übertragung 1,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und übertraf den eigenen Senderschnitt somit um die Hälfte. Insgesamt kam die Sendung auf genau ein Prozent Marktanteil. Rund 160.000 Menschen ab drei Jahren sahen zu, bei den 14- bis 49-Jährigen wurde eine Reichweite von etwa 80.000 ermittelt.

Der Saisonauftakt geriet für den FC Bayern aus sportlicher Sicht übrigens zur Blamage. Medien bezeichneten den Auftritt als „leidenschaftslos“ – am Ende gewann Oldenburg mit 80:61.

04.10.2012 08:59 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/59537

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Basketball ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga FC Schalke 04 - FC Bayern München

Heute • 17:30 Uhr • Sky Bundesliga HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Maik Nöcker
Kleiner Abstecher zur Sky @smart_beachtour nach Timmendorf. Volle Hütte, mega Stimmung. http://t.co/pOHNxHaKaJ
Matthias Bielek
RT @chribenesch: "Es lässt sich derzeit überhaupt nicht abschätzen. Nur, damit wir noch was gemacht haben, werden wir nicht tätig werden", ?
Werbung

Umfrage

Heino kommt in die «DSDS»-Jury! Ihre Meinung?

Endlich, find ich toll!

Furchtbar!

Egal, nur Dieter Bohlen hat das Sagen!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung